Dezember 11

klaviatur der seele

haben wir unseren zenit erreicht

mit schulnoten und abschlüssen

und zertifikaten, sind wir dann

wesentlicher als vorher,

spielen wir jetzt klavier,

oder hören wir immer noch

nur eine melodie der hörigkeit

von gesellen untereinander

erstickend im neid.

wenn die geschäfte schließen, die sinne sprießen.

es klingt so billig in den ohren.

so abgenagte weisheit.

haben wir die seele also auch nur gepachtet?

wie all den rest unseres daseins, der uns nicht gehört?

juljotte



Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht11. Dezember 2020 von Juljotte in Kategorie "Kladde 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.