August 30

alltag autark

langsam und tief

so geht die gelassenheit

in die zeit.

und ich frag dich:

bist du so weit für den alltag?

wie können wir ihm entfliehen,

ohne alltäglich zu werden,

ohne in hektischer geruhsamkeit

ungreifbar zu verfliegen.

juljotte




Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht30. August 2020 von Juljotte in Kategorie "Kladde 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.