ich kam wohl im november auf die welt,

an einem sonntag um drei

wow, is das schön hier,

und dann wurde ich nochmal geboren,

sieh doch, was willst du zum geburtstag?

das leben ist das größte geschenk.

hohle köpfe ragen um dich rum, ich soll klein sein?

dann seid ihr alle dumm! kinder sind meist weiser,

als ihre vorige generation. (auch meins)

lehrer sind höhlenforscher, aber nagut, ich lass das mal so stehn,

denn ganz viel sinnlos gravierende wollen ja auch gesehen werden,

und dann die frage, wo die reise hingeht, wie soll ich euch das sagen,

wie die qual losgeht 🙂 frag doch nicht nach dem sinn, denn er steckt verborgen in allem drin.

also ist es fast egal, was und wo du es tust,

auch, wenn dein herz ein mus an worten ist,

gibt es immer noch ein stück ungeschriebenes wort,

und es trägt dich fort,

es trägt dich fort,

wie eine zielscheibe auf der du segelst,

wie eine platonische ebene, die du bewegst,

einer sagte, du würdest busfahrer werden wollen,

nah, hätte er sich mal reinsetzen sollen, aber er hat auch nur an den

schrauben gewerkelt, um die fahrt zu verdrehen,

doch glaub mir wir fahren nie einander ohne einen weg zu gehen!

juljotte


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.