jedes mal, wenn ich etwas besaß,

etwas hatte, wurde es mir

umgehend aus den händen gerissen,

und, was mich das lehrt,

lasse los, lasse los,

lasses los, lasse los,

alles, was du liebst, lässt du gefälligst los!

juljotte

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.