Wir haben noch nie was probiert. Kippen einen Tropfen oel ins Feuer und haben Angst, dass die andern es tun. Doch alle sitzen drumrum und wollen gewaermr werden eben bloß von einer Person und deshalb kippen wir oel ins Feuer einen kleinen winzigen tropfen. Wir gewöhnen uns allesamt an ein lauwarmes Leben und wollen uns dann in samt kleiden oder glitzerstoff oder Pailletten oder vielleicht Lederjacken, btw Klamotten mit irgendwelchen Zeichen die wir uns senden…. um dem noch irgendwie Glanz zu geben, oder doch von der Masse gesehen zu werden.

Das ist das Spiel vor dem fluechte! Nicht vor dir! Waere es anders waere ich da….

Waere ich nicht so wildherzig und darin total missverständlich waere ich da.

Doch es kotzt mich so an, daß gefuehl irgendjemanden zu gefährden irgendjemandem irgendwas wegzunehmen Neid und Eifersucht viel mehr noch Angst kriecht durch die Tueren, die wie Tiere wirken und ersticken meine Seele beim Geben. So will ich das nich. Ich will das sich alle wohlfühlen und irgendwie auch sicher. Und keiner abends dasitzt und denkt irgendwas passiert. Und so sitze ich am Feuer und kippe einen Tropfen oel hinein. Mehr nicht. Und so gebe ich nichts, weil die Liebe unter den Menschen im Grunde genommen verpönt ist, weil wir liebe nur so kennen als sei sie in festen Konstrukten greifbar oder legalisiert. Weil wir noch nie die feinen Stufen und tiene dazwischen legitimiert haben, stumpfen auch die anderen legalen Beziehungen ab und bleiben ein Leben lang Matt. Ich weiß! Dass ich es falsch tue und mache es trotzdem richtig oder. Ich kenne offene Beziehungen und sieh schon wieder bist du reingefallen darum geht es mir nicht einmal. Ich möchte einmal auf der Erde jemanden offenherzig moegen ohne das ein anderer komplexe bekommt oder in tiefe Angst und bange gestuerzt wird. Es geht mir ist das schon gelungen. Doch es ist eben erst einmal passiert. Und dafuer bin ich so dankbar, denn ich möchte Menschen treffen, denen es gut tut, wenn ich mein Herz oeffne und etwas gebe. Ich habe kein Bock auf all die Neid Angst eifersuchts machts Konstrukte sowas will ich nich mehren. Und trotzdem weiss ich dass ich ein Vulkan bin und schwer aufzuhalten und mich viele grade deshalb nich leiden koennen.

To be continued…

Juljotte

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.