Nicht da sein ist eine gute Tarnfarbe, oder?

Aber für was?

und andererseits: warum ist immer alles auf einmal

und passt fast nirgendwohin?

Juljotte

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.