Februar 21

die eine von unzählig vielen optionen (neben abwarten und tee trinken)

oh, oh, hatschi

ohne schuhe, die uns tragen und mit socken, die stinkende fragen stellen

dann und wann, treffen wir uns;

im dschungel der geschmäcker, treiben mitmacher das etikett voran:

kratzbilder, in denen man bloß durch schaben etwas sehen kann,

als erfüllende bilder anzuerkennen

Was meinst du bringt profilieren einen sinn?

 

deshalb treffen wir uns in den wo-der-pfeffer-wächst-gassen.

Kitzeln uns wie idioten, weil das bittere uns nötig hat.

ich seh den pfeffer grinsend

in deine nase flitzen

oh, oh, hatschi

und mit inbrünstigem niesen

bewegt es dich

dem wachstum die rotze zuzublasen.

he, wenn du niest, denkt jemand an dich.

 

.joules.

 



Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht21. Februar 2017 von Juljotte in Kategorie "Kladde 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.