Ich mag die Welt in deinen Worten

Spieltipp für Wortfreaks und leute, die sich gern reden hören „Codenames“ (vier Personen mind.)

:Ungefähr so hab ich geguckt als ich zum ersten mal Codenames gespielt habe vor ein paar Tagen an der See.

Aufgabe:Dinge zu entschlüsseln, die mehrere Bedeutungen abdecken durch übergreifende wortfenster…und dann doch eine Botschaft tragen, ohne das auf andere wörter der gegner verwiesen wird oder das no go wort verwende wird, dass das spiel sofort beendet, voll mein ding?

meine sonnenbrille wuselte vom strand noch auf mir drauf…lachflashs von einzelnen Entwicklungen der worthülsen konnten so mithilfe der dunkelheit etwas eingedämmt werden, um nicht alles zu verraten. . .


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.