Der Ansatz dieser Karten sich zu fragen, was wir verdrängen, hilft mir gerade in Schreibblockadesituationen super, um wieder in meinen Fluss zu gelangen. Das klassische Lenormandkartenset stiftet in mir krasse 100 Prozent mehr Fragen und Verwirrung, den Zugang über Karten, finde ich prickelnd und benutze die hier wie Tarotkarten. Das Buch lasse ich weg. Es gibt noch wunderschöne Kartendecks im Internet,…Mit denen gelange ich aus einem Teich in ein wahnsinniges Reich mystischer Schönheit. Ein eigenes Deck zu entwerfen und Symbole zu zeichnen,…wer weiß wohin das führen wird….Juljotte

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.