Könneritzerscheißarrogantergigrauswurf & dann

Nunja in dieser Nacht erkannte ich mal wieder die Gesichter. Du spieltest Lieder und mh bekamst Applaus und Lob und lichter. Schon ein paar mal spaeter war nix mehr übrig von der Freundschaft an dich. Und das is wohl der scheiß mit dem Rampenlicht und den Gastgebern. Ups. Scheiss Veranstalter! Und was ich an dir mochte. Es waren deine Sentimentalen Fluegelzonen. Wenn du herzlich drüberstandest, warste doch nie ganz abgehoben. Was dich fuer mich groß gemacht hat, es waren nich die Lieder. Es waren die Dinge, die dich zum Spielen brachten.

Juljotte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.