Verletzlichkeit und Melancholie brechen kuenstlichkeit.

C:Wolkenfabrik

Schreibe einen Kommentar