Feministisches Kalt

Es geht nicht darum nicht traurig, wütend oder böse zu sein.

Hier bei mir darfst du ganz sein. Ohne Schranken.

Ich will nicht die künstliche, frisiert schöne Person von dir kennen lernen.

Ich will dich ganz sehen mit all deinem Ich.

Und ich denk so… Wha why… Endlich.

Sind wir an dem Punkt, wo es warm wird, wir laufen uns mit dem Mund gesund.

Employers of your own empowern sich schon lange und die Welt wird weiter in ihrer Zange.

Juljotte

Schreibe einen Kommentar