voll mit bunten

ruhig, wie ein fels, wie ein stein, ein glitzerndes auge, lacht in mich hinein, will ja sagen und genauso viel nein, bis es sich manchmal ergibt, den leuten, die dazwischen noch viel mehr ruhe fischen, und die augen funkeln, als wär die welt voll mit diesen bunten momenten, von denen

(two) believe

in this the person feels that what is written could be more, more than a beginning, more than an end, its like material to be extra explored- its like being an actor wanting to have a director that tells: here this could be the story, BUT begin to play and

Liebe mich, weil ich liebenswert bin. juljotte

roro: einfach so

doch wie das ist, wenn du mit dir kämpfst die maske abzunehmen und doch draufzulassen wie flackerndes licht, das ausgeht und bevor es daran zerbricht, wieder ein flämmchen weht, wie viel kraft kostet der akt und mit wem schließt du diesen pakt? schau der sinnlosigkeit spiegel erleuchtet die fülle, hält

pastelltragend

das hamsterrad noch wirbelt es die leere in die rundungen skurril, dann bleibst du selber draußen wartend, bis es still steht. du guckst, was es dann tragen will.der schnee er fällt. er klebt, dich fester an die orte draußen. dann bleibst du eben wartend, was eis und schnee verraten. die

hunde kann man daten

schon mal ein hundedate gehabt? gar nich so abwegig bei der eleganz die sie versprühen, während sie an der leine durch die welt gezerrt werden. juljotte

gesellschaftsangst

ich habe angst, das von dieser vorstellung über die wörter und die welt irgendwas kaputt geht. juljotte

beliebtes Gesellschaftsspiel: ich brauche dich um meine welt zu retten, drum leg mich in die ketten der freiheit. und merk dir mein gesicht… es ist bereit, erst, wenn du denkst, es ist es nicht. juljotte

eine wölfin sucht sich ihr rudel aus.

this is the lie

i am more over minimizing you and taking you to a maximum. i am not treating you like normal. this is a lie. you are normal to me, when i wake up. when i see the light. when is go to work. you are here, when i write, when i

hörspiel-empfehlung

bin gerne ein großes kind. das macht einfach viel mehr spaß im leben. dann höre ich zum beispiel moldin von nils loewenhardt, kenne bisher nur folge 1, die ich absolut empfehlen mag. der freie kennt schon mehr davon. juljotte

love and other miracles

you are more than enough. so the universe searches for other goals between us. juljotte

fragen stellen

die letzte nacht bin ich mit sehr vielen händen auf meiner brust eingeschlafen. es hilft sich zu öffnen. es hilft fragen zu stellen. fragen stellen öffnet den raum auf ne bedingungslosere weise. ich habe versucht mal zu pendeln. das hat mich zu ganz neuen fragen kommen lassen. finde es eine

danke schattenarbeit

die ganze scheiße, die ich die letzten monate ausgestrahlt habe, muss ich jetzt auch noch einsammeln und umarmen und auch noch danke sagen, dass es so gut geklappt hat. das erste licht im schatten is schmerzhaft. juljotte

Nimm mein patschehändchen und hilf mir eine frau zu werden. juljotte

magisches schutzschild

ich glaube viele menschen gehen nicht nur aus reiner kompensation in die geschäfte, ich glaube nicht, das viele wirklich denken, das sie schöner und wohliger mit einem neuen tshirt sein werden, denn dieses muster ist ein alter kauknochen und die nachfolgenden generationen sehen auch diesen abgekauten knochen. ich glaube sie

true work

und dann reden wir mal noch über die ganzen bulimie-seelen unter uns und die ausgehungerten seelen, aber darüber reden wir nicht, während wir arbeiten gehen, weil wir sie gerade dort nur über wasser halten. und dann steckst du eben so viel in deine arbeit rein? bis du dich selbst abfuckst?

fleischbeschau

und hier in euren herzen treibt ihr eine fleischbeschau- seid ihr der metzger der menschlichkeit – und wisst es ganz genau- wie viel gramm, wo, wie ein regisseur im menschenzoo. seid ihr nur projektoren eines kranken herzens geworden. jeder affe in einem eingesperrten zoo, hätte mehr herz als ihr. wir,

perfect lie

all what stopps us, is hidden in the perfect lie, we were supposed to be. but can i tell you something? perfect doenst exist. its a piff puff- lost space- it will not happen- its just a twist to make you act like you would hear all thosse voices and

healthy boarder

musikempfehlung: illute- sichtbar (ok, ich finde eurythmie jetzt so la li, diese zeilen sind fühl- und tanzbar, wie ich auch ein lied daraus zaubern könnte, oder ein bild dazu malen, ich kann mir herzen um die augen malen, oder ich lebe die zeilen anders aus irgendwas wird schon passieren und

über bauernhöfe

manche menschen werfen mit kacke um sich. sie werfen sie direkt in das gesicht des anderen und sagen dir dann: das warst du! das hat gar nichts mit mir zu tun. manche menschen werfen ihr kütteln aus und sie gestehen, dass das ihr sack war. manche menschen bleiben, obwohl man

wieso tiere post mortem tatoos tragen müssen(?)

wenn leute ihre lederstiefel mit bunten symbolen eingravieren, dann, weil (ja, es gibt solche läden, die von früh bis abends lederstiefel tätowiere nu gerade nich, weil die zu haben) : a: die symbole, die etwas auf den stiefeln darstellen im echten leben etwas sehr bedeutsames für sie darstellen (rinder, wölfe,

abgrundtief lieben

das ist so ein schöner moment, wenn du am abgrund stehst, und dich plötzlich jemand festhalten kommt. juljotte

universeele

wir bringen uns zum verzweifeln mit ängsten, hoffnungen, notwendigkeiten. könnten wir wahrhaftiger spekulieren! wir würden von liebe ersprengt, uns ineinander ergießen. liebe seele da, sorry, das ich so bekloppt bin. danke, das du so geduldig bist. Juljotte

light theme

and with your truth invide your light. Juljotte

frech und dreist lieben

die kleine süße tragödie unseres lebens versucht oftmals ein sich automatisch öffnendes laut sprechendes übersetzungsprogramm zu spielen, wenn wir in beziehung oder in kontakt treten. wir dürfen lernen diese plapperstimme in uns und in anderen mit humor zu nehmen, das vertrauen zu haben, es zu rocken, anstatt auf irgendein drama

die innere stimme

die innere stimme is so geil, obowhl wir sie manchmal jahrelang ignorieren, redet sie immer noch mit uns. juljotte

diamanten des glücks

die verletzlichkeit in deinen händen, wenn du mich berührst. in meinen augen sieht sie aus wie diamanten des glücks. juljotte

:)sonntag und die sonne scheint auf den schnee

rückwärts nebel

läufst du den nebel rückwärts ab, dann spürst du leben, wo der schleier sich vor sich selbst verzagt, wo die neugier in dein gesicht rein ragt, wo die tiefere schicht dein herz berührt und du es einfach spürst: leben- dort, wo alles möglich ist…. und du deinen teil rein gibst,

lockdown

ja, wir werden an unseren platz zurückgedrückt wie ein stück teig um uns im innern neu zu formen zu dem plätzchen, das wir als menschen als teig entrollen, wird unsere seele jetzt gerade neu geboren, wenn wir es wollen. juljotte

wenn du ein buchautor wärest, würdest du

A: die schönsten Stellen wiederholen nur neu verpacken B: komplett neue Geschichten schreiben C: das Buch immer und immer wieder von vorne zu Gemüte führen und kurz vor dem Ende stoppen D: dir alles Schlechte aus dem Buch nochmal querlesen E: alle Seiten rausreißen? (mehrere Antworten möglich) Juljotte

yong

wie wäre das, wenn es mir gerade so geht wie dir, und deine art dich zurückzunehmen genau auf meine art mich zurückzunehmen stößt, dann wäre das hier unser revier der innigen distanz. wie wäre das, wenn es mir gerade so geht wie dir, und deine art, mich nicht belasten zu

überarbeitet:die feder in der schublade

was ich in den schubladen finde. . . eine feder und noch eine… es ist so leicht aus den schubladen auszubrechen- seh ich öko aus? ein dozent kam mal zu mir und meinte, nachdem ich ungeschminkt in die uni lief, ob ich jetzt im ökolook bin. wusste gar nich, dass

innere hingebung

wieder mal gefundenes glück in mir mein yin schwebt vor sich hin sprudelt fühlbar, genießend die wärmende strömung, das blubbern der versöhnung. juljotte

dupp di du

Manchmal döst du, manchmal sitzt du rum und lauscht deinen Gedanken, einige lungern ne Dekade vor sich hin, andere bringen sofort einen neuen sinn, und dann sprichst oder schreibst du sie raus. energetischer ausgleich, oder noch einfacher…. Juljotte

suche empfehlung

suche empfehlung von: mikrofon aufnahmegerät zum abspielen auf computer videokamera (vllt mit fotos wäre cool) wer tipps hat (marken und so): violett@posteo.de danke

wünsche

dieses jahr ist magisch geworden, skorpionhaft, wild, bewegend, verbindend, liebend, ekstatisch. juljotte

Talis

Wie oft schaffe ich es meinen Körper ganz zu lieben? Einen ganzen Körper von innen heraus zu nähren, meinen ganzen, vollkommenen Körper und die Tupfer meiner selbst zu begehren, das rückt viel mehr in den Vordergrund. Mein Körper, das eigene Tier, das ich für einen Zirkus manchmal in die Ecke

immergrün

du bist der heiler, die heilerin in allem alles loszulassen, das macht sinn, damit es wieder zu dir kommen kann und immer wieder zu dir kommen kann, anstatt gefangen in der ecke zu sitzen und auf dich zu warten. juljotte

das ende des hornochsen

die liebe ist leicht betrachtet, etwas wunderschönes. sie ist da, wo du bist. raum und zeit – manchmal gibt es das nicht-, wenn du wartest zum beispiel- und doch – ist sie da wo du bist. vielleicht gibt es wirklich nur liebe, und wir setzen schnittpunkte und nennen sie anfang-

handeln ist nachdenken in reinform.juljotte

entdecke zu pendeln

tanze dich ins unterbewusstsein – dort wird alles neu gestreut in deine liebe. du hälst das skript in der hand- nach jahren hast du schreiben gelernt, und jetzt wirfst du das alte in den sand- soll es in den kleinen körnern untergehen- wie ein verworfener untergrund- wie eine falsches diktat

in meiner regenbogenpfütze

schon wieder wollten sie mich innerlich köpfen. die annahme wäre mein eigener fluch- schier das unerhöhrte ist gar ihr versuch, weshalb ich hier als schmollfisch sitze in meiner regenbogenpfütze. juljotte

klappe auf

liedempfehlung: hinterm mond, stellmäcke und trotzband meine mutter sagte mal: ich verstehe dich mein kind. du bist wie ich. (nun gut ich glaub in einigen punkten kann ich gut widersprechen) diese menschen, die so sind wie wir, die gibt es nicht auf dieser welt. und einige zeit vergeht. beim blick

sichtbarer mut

ungesehen ist schier eine vergangenheit voll aus lügen und verstrickungen und darum gespannt noch eine welt voll mit stress und leuten, denen das gefällt. mut ist die antizipation von einem guten morgen. juljotte

neben das nadelöhr

und die zeit vergeht, du drehst dich und drehst dich ganz viel um- nach vorn- du läuft rückwärts und siehst die zukunft kleiner werden und im kehrt lachst du dann doch lieber die große zukunft an einfach geworden- die zeit du hast keine angst mehr sie zu verlieren, nicht mal

dachziegeln (übers alleinerziehend sein)

50.000 dachziegeln reißen von meinen schultern ab in die tiefe, fallen hinunter, plautzen, krachend in einen see aus zierenden scherben, werden alle die es hören wach, du denkst nur so: ach! juljotte

nadelöhr 2

als müssten wir hin und her waben – und dann schwebe ich im völlig freien raum und gehe fast verloren- dabei will ich nur nichts ersticken, und nichts verlieren zugleich, deshalb fass ich dann wieder zweimal mehr zu. und hau wieder ab- denn ich will beides freiheit und liebe. enge

nadelöhr

sensibel sein, ist wie ein nadelöhr, den faden einzufädeln, schenk ich dir gehör, lausche deinen worten- futter, nah(r)ung, sensibel sein macht jung, denk ich mir, wie ein brunnen in dem wir uns spiegeln, der uns erfrischt- wir sind einer von vielen- und doch stehen wir am brunnen- und es wird

nachbarsaugen

immer, wenn ich es wirklich tue, dann ist es so in fleisch und blut übergegangen, dass mich die leute fragen, wie machst du das nur? sich umdrehen und mich plötzlich wieder erkennen nach jahren, und sagen: hier liegt unsere schnur, bitte hebe sie auf. immer, wenn ich es wirklich tue,

klaviatur der seele

haben wir unseren zenit erreicht mit schulnoten und abschlüssen und zertifikaten, sind wir dann wesentlicher als vorher, spielen wir jetzt klavier, oder hören wir immer noch nur eine melodie der hörigkeit von gesellen untereinander erstickend im neid. wenn die geschäfte schließen, die sinne sprießen. es klingt so billig in den

wie ein mensch

tunk mich in pur und lock mein seelenkleid hervor sich nackt zu zeigen- und in allem reich zu sein wie ein mensch. juljotte

Riesenrad

Siehst du das Riesenrad? Es wird immer größer. Neue Menschen steigen ein und wollen hoch fliegen und sich in der tiefe Wiegen. Was wir tun hat einen Sinn! Und ich gebe mir Mühe, alle so zu sehen, wie sie fahren und ich versuche zu lieben, wo wir stehen in den

die küche zum balkon

ich lümmle auf der couch in meiner wohnküche, neben mir der ingwer-zitrone-honigtee… wir sind wie bruder und schwester, denke ich. man muss sich nicht immer sehen, aber im grunde kennt man sich. juljotte

warum ich rainer wagnsinn so mag…

Weil er mich einfach und gut berät. weil er mich liebt und versteht. weil er alle komischen ecken, in denen ich nachgucken will, nicht vor mir zu verstecken wagt. weil er versteht, wenn ich gebeutelt wieder komme, und mir dann übliche worte die tonne wert sind. weil er meine hand

zick zack ratespass

wenn das schicksal obdachlos wird und du anfängst zu wählen, den code des zufalles zu knacken, dann kannst du auf mich zählen, die liebe etwas tiefer zu verstehen, als alle bekannten konstrukte. juljotte

Ich rette mich und darin rette ich auch dich. juljotte

seelenumrunder

du schneidest den nebel um mich herum, ab, wie ein seelenumrunder. wir laufen im wunder unseres seins. juljotte

kinderlieder

aus kieselsteinen und mond kann man ein schubfach bilden für eine kinderlieder-platte.

Mondlaterne

Dein Herz funkelt in der Nacht, der Mond, erwacht in diesem Zauber zur Laterne deiner weisen Wärme. Wieso sauer sein auf`s Leben? Die Tiere, die Natur, geben sich dir hin. Und einige Menschen verstehen sogar den Sinn. Immer bist du, drum sei- in der betäubten Zeit mit ihren Narben, im

dito in den armen

in einer stadt augen flackern, wackeln hin und her, suchen die federn auf den köpfen, suchend den fluchtpunkt in den gemütern, zappelnd in allen leveln von stresskongruenz, die irgendwo sinnhaft was zersprengt, und uns in die arme laufen lässt. juljotte

Jotte, kommt!

Ich will jetzt das Kind sein, das ich nie sein dürfte. Und der Tag beginnt mit der Sonne, wie viel ich vergessen habe, fragt sie mich. Fast alles, doch tief sitzen noch die Regungen und die werd ich nur durch Sein verändern, das mehr sucht, als es weiß und sich

gerüste auf der wiege

und die, die wiegen hängen auf den gerüsten, doch wär es andersrum würden sie merken wie schwer ihre gerüste wiegen. juljotte

warum lachst du so blöd?

da standest du eines tages vor mir, leicht verweht und hast mich gefragt, warum lachst du so blöd? nun sieh, das lachen ist die antwort derer, die das böse sein nicht ganz verstehen, hätte ich dir gerne gesagt. juljotte

und sie sagte den spruch eins vor und zwei zurück, doch eigentlich gibt es das nicht

wenn du den spiegel rumdrehst, das licht in den schatten weht, sieh dein gesicht, wie wandelbar du bist, das zeichen der zeit ist doch nur eine list, dich auszutricksen und glauben zu machen, dass das was kommt so viel verändert, doch vielleicht bist du gleich geblieben und warst immer schon

Lotto for free

Würden die Menschen mal den Sechser im Lotto in sich selbst suchen. Jedes Mal, wenn sie tippen darauf wetten, dass sie es schaffen. Juljotte

annahmestelle

liebe ist annahme, in genau diesem punkt, wollen sie dich wegzerren, die scheinbare verletzung der anderen ist nur eine frage, ob du nicht ablassen kannst, vom fühlen, denn sie wollen es nicht sehen, was sie nicht projezieren können. und doch sind auch diese auf der welt, aus irgendeinem grund haben

Unter anderem… Was ich dir sagen wollte in all den eisgebieten

Die hochsensiblen Seiten zupfen Deine weiten Muster, Da wo wir gefangen waren, Stehen wir nicht mehr. Hol mich ab am Gleis, Wo das Eis bricht. Hol mich ab, halt meine Hand Wie ein Gedicht. Und dann mehr nicht. Juljotte

Buchtamtam Nr. hab ich vergessen

Heute empfehle ich aus der Kategorie verliehen und nie wieder bekommen…. eine Geschichte aus dem gleichnamigen Buch „Viktoria von jenseits des Zauns“ mit demselben Namem. Wer es aus dem grünen Buch mit dem dicken Umschlag kennt, hat Glück, denn ich muss es wohl mal bestellen….und sehe dass es nur so

knopfloch

ich hole die scheren, die klirren beim schnippeln. und, wenn die vergangenheit klopft, dann schneide ich geschwind die fäden durch. klipp klapp, klirrendes, wippen im scharfen auf und ab. und du kommst an, und sagst, du magst meinen schweren kontrast, und ich sag, ach, wenn du wüsstest, welche last, das

verschnörkelte

gerade geht es mir nicht um die volle hand. es geht mir darum, meinen hintergrund zu verändern. der story einen anderen backround zu geben. gerade geht es nicht um stift und papier, sondern, um leben. und diesem leben eine stimme geben, die es sonst nicht gehört hat. verschnörkelte weisheiten sind

Warme Hitze

kennst du das, wenn dir menschen auf die ferne betrachtet bereits so fremd erscheinen? kennst du das, wenn dir menschen auf die ferne bereits so nah kommen? Wie soll es dann erst werden, wenn sie auf dich zulaufen? warme hitze und die leute spüren die angst sich zu verbrennen, als

Lametta

Ich weiß es, das Ungewisse. Und ich sehe den Spiegel, in deiner Hand und das Lametta am Weihnachtsbaum liegt noch im Schrank. Du hattest es weggelegt. Und nun hängen da die Figuren. Und die eine Figur, die steht noch neben dem Lametta. Wie ein Stück, das man sich aufspart. Wie

tinktur

doch, was ist so groß wie die tinktur der liebe? was sprengt jeden Rahmen und bildet ein floß, was feiert den rhytmus, was bebt in dem fuß, was lässt ihn manchmal verzweifeln, was hält deine hand, was hält sie im schoß, was lässt alles verwandeln. juljotte

Klopapier

Auf der Suche nach dem Wunder umrundest du das Nichts und triffst dabei den Witz. Dein Lebensretter, deine Spur, und sieh nur Rainer, wie intensiv und aufgeblasen all die Irrtümer auf dem Rasen liegen. Soll ich Kabarett mit euch spielen? Ihr, die ihr das gelbe vom Ei nie liegen lassen

guckloch

du guckst und ich guck, was wir sehen, und ich guck und du guckst, ob du guckst, ich guck, ob ich guck, du guckst, ob ich guck, und ich guck, ob du guckst, und, wie du dann erst guckst, wenn du geguckt hast, oder ich, oder wie wir gucken würden,

Daumenkinobuch

meine gefühle wie vögel ertrag mich doch es ist schlimmer du trägst mich, und alles, was ich nicht schaffe, wirkt dann so einfach gestrickt, so verzückend wie ein witz. du wirfst das buch in deinen wasserfall. ich schenk dir neue. überall. danke, dass du mich mitreißt, nach ganz tief. juljotte

Goldener Käfig bis Goldener Punkt

Goldener Käfig- Frisch poliert stellt er sich in deinen Weg, neben dem fertigen Essen in deiner Hand und einem gleichzeitigen Schrei gegen dein Herz von dem Liebsten, mit einem Haus voller alles nur die Milde fehlt, mit ganz viel silber bis die Augen sich abwenden und nichts mehr sehen können,

hörgerät

unsere leben einstück weit aneinander gelehnt. wie sieht das aus? wie ein kartenhaus? nein, das ist was anderes. liebe ist jedee sekunde außerhalb von berechnung und sie schenkt sich ohne dabei zu brechen, oder je wieder aufzuhören.manchmal wird sie nur stiller, dann brauchst du ein hörgerat: sie ist immer da,

pinzettengriff

kinder sind die lupe der ewigkeit, sie verraten so viel, wo du denkst, war das geschätzt, oder haben sie philosophisch geschwätzt? kinder lieben dich in all deinen facetten und sie trennen die ketten der herzen. sie kommen zu eltern und begleiten deren weg, doch mehr als weise sind sie ausgeliefert,

ein schrank voll

ich würde dich beschützen, auf einigen portalen der diebe, ich würde dich loben, ganz unverhohlen, ist das liebe? ich würde dir sagen, dass du mir ganz ähnlich siehst, und, dass ich mich in dir erkenne, in allen komischen gefilden, vor denen ich wegrenne, nicht wegkomme vor dir, denn du klopfst

urisch

Heute hast du dir eine Beule in Wand gemalt, einen Schnitzer in das Messer, denn es ist Urlaub, und ich mag nicht mehr wegrennen. Ja, ich gestehe, alles. und bin darin verloren und frei zugleich. verloren gegangen sind die zweifel, wie lange ich doch auf ihnen tanzte, wie auf dem

installiere dich

installiere dich, lass dich zu, komm hinein in die truhe deiner schätze, da, wo es neue plätze zu entdecken gibt, wirst du sein, immer nur du brauchst dich wie kein anderer, denn du bist das sein, nicht das sein ist das sein, du bist es. und, wenn menschen von dem

trigger my heart

Dann bist du ein Stück weit erwachsen und siehst die Angst, die du hattest, die Schuld die du als Rucksack geschenkt bekommen hast und die Last, die alles gewesen wäre, wenn du nicht stark geworden wärest. Dann bist du ein Stück weit erwachsen und du siehst, das es Zeit ist,

Übergangsherbst

Übergangsherbst, ich nehm dich zur Brust, komm zu mir, komm zu mir, ich hab so viel Lust, dich zu überreden zu bleiben. Doch bald kommt der Herbst, der Winter und ich muss mich verkleiden. In ganz viele Schichten Klamotten. Dann gucken wir wieder wie zugedeckt und freuen uns über jeden

Pieksende Stille

Gerade die letzte Zeit lerne ich Ruhe noch einmal ganz anders kennen. Ruhe, die klärt. Ruhe, die dir die Welt erklärt mit einem leisen Flüstern. Wie oft denke ich, dass ich dann ziemlich langweilig aussehe, schüchtern, in mich gekehrt, abgewandt. Und, nun weiß ich lange Weile ist nicht schlimm. Das

gestresster wohlstand

Sieh doch, wie schön du bist, aber du bist es nur auf deine Weise, alles andere ist lächerlich. Und alle sehen es. Sie tuen nur so, als ob nicht, weil das Angebot nachlässt. Sieh doch, wie wunderschön du bist, auf deiner Haut, in deinen Augen. Und die Leute sprießen, die

Ich bin kein Fan, Jodi

Wie ihr über die saftig grünen Weiden gerannt seid. Das hat sich in mein Herz eingebrannt. Ihr ward Kinder und wir auch. Wie Jodi und ich Lucky und Teddy mit der Flasche aufzogen, das hat sich in mein Herz eingebrannt. Die ganze Liebe und Fürsorge, die aus Jodi raussprudelte. Wie

explodierende hyroglyphen

es gibt menschen, die verzehren sich nach mir. deren herz kommt angewackelt, deren sinne, sehnen sich mitzuteilen, und dann gibt es meine familie denke ich. frage mich so oft, wieso war es nicht andersrum. dann merke ich die menschen sind eben unterschiedlich und was ich bin haben sie vielleicht nie

Abbaden

Jeden Tag wirds kälter Seit diesen springst du ins Kuehl Wasser sieht wie Spiegel aus die Beine werden warm. Nicht direkt heiß, nicht direkt kühl, dieser Übergangsherbst, eine Jahreszeit, die ich so lange zelebriere wie es geht, stülpt sich über meinen See, über die Bäume über das Wasser und spiegelt

boom-intuition

und das herz macht boom und es sagt: „alles wird gut, wenn du nur mut hast! mut ist die konstitution von liebe“ und ich fass es mal so zusammen, von ihrem weg, der alles zu bündeln vermag, was es braucht. juljotte

360 grad

ihr seid euer eigener abschaum, ihr könnt euch so wenig riechen, dass ihr es auch an mir nicht abkönnt ihr wollt immer ganz vorn sein, um dann doch nichts von der guten sicht zu haben, ihr wollt rumkotzen in jedem zweiten satz anstatt den fehler mal als geburt zu betrachten,

verlorene kontrolle

verlust der kontrolle verlorene rolle liebe macht blind für oberflächlichkeit und lässt gerade dadurch so viel da außen entdecken, dass wie ein spruch vorkam, ist nun ein rahmen den sie sprengt, weil du unsicher bist in der liebe über all den vorgelebten schein ins wankend kommen, tiefe, quillt nach außen,

mein herz spric ht ekstase

und ich sag oft klappe! doch wenigstens sageich jetzt: klappe und action. mein herz spricht ekstase verwirr ich dich steck ich die üb erforderung in dich rein ist es manchmal auch ein rest h ung ersno t vom vielen b efreien mein herz spricht d einen namen in alles r

Ich bin ein weich ei!!!!gern geschehen!

ich bin au ch intensiv und m a n chmal klatsch ich schwarz auf farbe, um den unterschied zu sehen, falls bunt blind ma chen kön n te. ich bin sogar gan z weit oben auf dem level an sensib elch en , ohhhhh, ein sensibelchen plus langsam b in

keiner brauch das

wenn di hölle anklopft, beiße ich mir auf die lippe, lasse eine träne zu, der mund ist ihre wippe, und dan n hab ich meine ruhe. keiner brauch das sie ist fast weg. die welt in der ich nur funktioniert habe, hat mich genug erschöpft. keiner brauch das. juljotte

16

und, um esklar zu stellen mein durchschnittsalter ist 16, was wollt ihr von einer minderjährigen erwarten…. juljotte

sich riechen l e rne n

manc he menschen kan n ich schon auf 10 meter en tfern ung riec hen. doch meistens trä gt die menschheit zu viel deo. s chade,was? der schweiß, wenn er aus den armen spritzt, ist wie der lusttropfen aus einem penis. oder eine sehr feuchte vagina. schade, dass wir das

körperliche weisheit

die, die sagen ,dass sie mit fünfzehn ausgezogen sind, respekt. ich habe mit vier angefangen mich s elbst z u bedienen und ich hätte mit 5 gehen müssen. alle b etrunke ne n, die mir in derba hn fick di ch z u ru fen, weil ich meinen mu nd

un ddan n

un ddann benimmst du dic widerlich n urum siezu versch recken un dwer zuerst zurückschreckt ist der größte feiglin g ist der größte gefangene im bilderbuch. juljotte

dashieristkein wohnzimmer

jaja, ich habe kein „wohnzimmer“, aber natürlich ist dies auch keine wohnung. es ist eine „babywohnung“. viel mit wenig auskommen. im fantasiezimmer. oder, soll ich es daseinszimmer nennen? würde es bimmeln, wenn ich sage, das ich nicht den rest meines lebens in meiner wohnung verplane, sondern möglichst draußen. ja, klingel

Rohtext an die feine Gesellschaft:Kompliment an die rostfreiheit

Ich finds toll, dass ihr keine Tomaten auf den Augen habt. Und das ihr alles so spitz packt, find ich schmacko. So suess humorvernetzt. Fast ein bisschen zu charmant. Aber klar wie will man mich sonst erreichen. Gell? Ergibt mehr Sinn. Find ich großartig. Werd ich mir einrahmen. Kompliment an

chorek_tief

den fehler berechnend, ihn als pures glück ansehen. ich will kapieren, dass deine stärken und schwächen, dich so f ar big m achen- doch dabei knall ich durch vor lachen. ho lmich auf den boden, weil ich doch lebenj will, mit dir in dieser sogenannten realität. die mir voll träume

Leerzeile

meineLeerzeileIstKaputtESWarSoLeichtSIEzuDrücken JetztKommtDieFederInsRuckelnUndSitztAufIhren KlingenMeineLeerzeileLiebtDichUndFülltSichSoLeicht DuB i st demWunderGLEICH WieBegegnenWirDemSchatzInUns WieLassenWi r los Das Wundersch web theiter j u

spielsüchtige

Sie haben eine innere Leere, und deshalb spielen sie mit dir, und deshalb erzählen sie so was, doch komisch? damit werden sie gesellschaft anerkannt. im bilderbuch gibt es doch komisch. die können nichts mit sich anfangen, die haben keine andere Beschäftigung, und deshalb dürfen sie, weil wir mitspielen. wir sind

Klingt

Pochende Stadtteile, Alles wird hörbarer. Geschmack. Die duefte strömen durch den Geist. Die Liebe zwinkert in den Körperregionen. Juljotte

Exzentrisch still

Das ist ein Versehen, oder? Das beide das Gleiche denken. Und warten bis sie grau werden. Ein Missgeschick. Ein fauxpaux. Ein liegen gelassener Dosenöffner. Na und? Gibt ja so viele. So viele die so sind wie wir. Die so zueinander sind wie wir. Und sich nicht trauen in die Augen

Sieben Tage

Alle gucken Alle, die ich sehen will Es bricht mir das kaputte an dem Herz In ganz viel Platz mit Lücken. Ihr seid wundervoll, wo immer Ihr auch steht. Mein Herz ist ein Sieb Durch das es euch liebt. Juljotte

Von Karussellpferd zu Karusselpferd

Auf einer Skala von wütend, wuerde ich dir jetzt gerne in den Hintern beißen. War nur n spass. Kommst noch mal davon. Darüber reden wir nochmal. Juljotte

urisches frühstück

in einem haushalt, lernst du wer zuerst die schnitte bekommt und auf wen al le hören in der lieb e lernst du rollen von allen seiten zu hinterfragen und zu teilen. ausnahmslos zu geben, ohne z u fragen, o b das sin n macht, d enn hier ist die struktur

Ich hoer die Musik bevor sie spielt

Ich liebe wörter ich ess sie alle bis auf die, die nach rosenkohl schmecken, Worte sind so is es ein Universum fuer sich eine verzückte Ohrfeige, umgedrehte Liebe denk ich dann, Ein Klatscher auf den viel zu kalten Po, der auch mal fuehlen kann, wie heiss die sind. Doch immer

was war das denn im schwimmbad

was war das denn im schwimmbad, das mich stutzig gemacht hat? alleine zu sein? und nun steck ich im meer und es ist alles anders. juljotte

das meer

es ist eindeutig und wiederum nicht eindeutig, es ist alles und es ist gar nichts und es ist mittig und es ist oben und es ist unten und es ist links und es ist rechts und diagonal und unten drunter und vor allem ist es nicht nur eins es ist

Was fehlt. Was ist gemein?

Was sind gemeinheiten? Die richtig fiesen, die dich alles vergessen lassen, die dir bis zum Hals ragen, sodass du die wörter immer wieder runterschlucken müsstest, um sie nicht auf der Zunge zu spüren und nie und nimmer um keinen Preis zu sagen. Nicht nochmal oder nicht zum ersten Mal um

undurchsichtig

vergiss den plan und fang an zu wünschen. juljotte

das prickelnde

willst du wissen, wo das prickelnde liegt, geh dahin, wo du nicht die finger still hälst, geh da hin, wo dein herz dich wohl fühlt. und, dann sei alles in einem, unverwundbares keimen, sind deine vielen saiten. spiele sie und lass los. lass dir zuflüstern, lass dich belauschen, lass dich

alltag autark

langsam und tief so geht die gelassenheit in die zeit. und ich frag dich: bist du so weit für den alltag? wie können wir ihm entfliehen, ohne alltäglich zu werden, ohne in hektischer geruhsamkeit ungreifbar zu verfliegen. juljotte

Selbstgespräch: Barbiepuppenraupe

Ey, Barbiepuppe da im Spiel, willst du mir nu echt sagen, dass du jedes Mal, als das Leben dir ne Herzklatsche verpasst hat, bloß zu fokussiert, auf Wut, Zweifel und Nörgelei warst, um dann doch einfach dein schönes Selbst zu leben? Juljotte

ziegel

Hast du meinen Rücken, hast du meinen träumenden Blick, hast du mein Ausschütt-Gesicht? Juljotte

Entgleisung

Der Mann am Balkon er legt das Gesicht auf, er zeigt den Waggon, den er um alle Häuser baut während er Runden fährt mit seiner Eisenbahn, die er als Kind geschenkt bekam. Und, dann sieht er mich. Und ich spiel nich mit in seinem Kunstwerk der herausgelösten Bilder, ich guck

Streifendes Glück

Wir liegen auf dem Balkon gegenüber buntbemalte Wände voller Zeichnungen, die ins Bewusstsein strömen, auf den Dächern balanciert die Taube, in den Ohren vorgelesenes streifendes Glück, und, mir fließt die Träne aus den Augen, eine, zwei, drei und ich esse sie alle mit dem Mund, denn ist schön und ich

„Halt die Klappe Herz!“ Zunge

Buchidee Nr 3rd

nachts

nachts ist so konzeptionell für den tag, oder? die träume und das nicht schlafen können. juljotte

trampolin

es gab sie auch die zeit in der ich nachts aufwachte voller alpträume im bauch es nicht bemerkend, die waffen der anderen schärfend, und fast kein tropfen zu trinken außer das schmunzelige kleine kind mit seinen wunderflaschen wie ein zwerg wie ein zauberwichtel mit mir über alles irgendwann lachend- dass

verliebt sein für verrückte

würden wir nur alles so tragen in unseren taschen wie das verliebt sein, das wäre reine magie fehlerkonturen dauerhaft zu l.ieben und ohne angst mit ihnen in frieden, gemeinsam zu lernen voneinander schwärmend. juljotte

bleistift

verliebt sein ist eintauchen in einen fluss, die strömung ist wallung in einem herzen, und tragender liebesgruß. juljotte

wie gierlanden

das hier ist alles sehnsucht und fiktion in einem! und ich liebe dieses potpourri aus könnte sein. wörter wie girlanden um mein schreibendes stück glück. das ist der grund zum schreiben, meist ist es die lücke. ich mag wörter, wenn sie in mir vibrieren, ich mag wörter aussprechen, als hätte

wurfspiel

wenn die liebe als boomerang zurückkommt, sie will sich verwandeln, hör auf sie zu fangen,befrei sie aus all ihren zangen. juljotte

Du schleifst den alten Mann hinter dir her und ich das junge Mädchen. Und manchmal tauschen wir die Schleifen. Juljotte

panlove

du hast eine bombe in mein herz gesetzt. gleich explodiert`s. doch die vielen kleinen partikel, du fängst an, und spürst sie schon jetzt. denn, wenn die liebe unendlich ist, dann ist sie auch schon jetzt. juljotte

weil die nähe uns befreit

meinst du, du kannst im himmel nachschauen, ob es sich lohnt? wusstest du von hier unten geht das nicht, du kannst so lange auf dem rücken schwimmen und in den himmel gucken, da ist die freiheit geborgen, so wie sie dich trägt, trag sie zurück, die liebe sie rät nur

horizont

in liebe gehaltene glut, die sich erstreckt juljotte

piep, piep, piep

wenn du an den wiederbelebungsmaschinen angeschlossen bist, und deine körperfunktionen müssten sich erst regenieren, oder, dazu entscheiden, falls möglich, meinst du es hätte einen einfluss, ob die menschen, die auf dich warten, dich lieben? und, wenn da keiner wäre, der wartet, was wäre es das dich zurückholt? ju musik: òlafur

ziel

ziel: gib alle bücher weg, fast alle, schreibe weiter aus dir selbst und sieh den film, den du selbst drehst, als den einzig wahren an. höre musik, durch deine finger, singe das lied, als kommst du zum flimmern. juljotte

das gegenteil

ist ein floh und es beißt dich, bis du dich kratzt und juckst. juljotte

meine puppe hieß marionette

ich weiß nicht, was an einem weißen hochzeitskleid schön sein soll, dass kann ja nur dreckig werden,… wie wäre es wir heiraten die nacktheit, die ist es schon geworden. mit ganz viel schweiß und dreck eingereibt, so kannste dich was trauen, aber doch nicht mit nem kleinen puppenkleid. juljotte

körperlicher nährboden

hätte ich mich nur an die bar gesetzt, mit meinen dämonen, als ich nichts mehr trinken wollte, dann hätte ich ihnen mal zugehört, sie wollen nur reden und gehört werden, und sie verraten alles, so simpel. wenn wir unseren dämonen kein ohr schenken, vertrocknen wir. manche eher, manche später. aber,

hast schon ma gänsehaut von dir selbst bekommen?

das ist ein schönes vibrieren. fast wie emotionale zu zittern beim ankommen. juljotte

ich bin euch!

ich bin ihr, ich bin du und alle anderen ich bin wir in ganz vielen wandlungen, und so viele gesichter, verwandeltes tantrum, in all seiner schönen ummantelung bin ich fast völlig erfriert, bevor ich mich dazu bekannte: ich bin hier. juljotte

baby in frischhaltefolie

die eine frau, sie läuft über die straße, der klapprige kinderwagen als ob er fast zusammenfällt, die reifen aus billigsten plastik, und, wie sie die tasche mit den ganzen utensilien hält, aber, ihr blick und ihr gang sprechen bände, und das ist der schönste kinderwagen, den ich je gesehen habe.

ich betrachte es fast als beleidigung, wenn mir menschen parfüm schenken

ich muss jetzt bettwäsche aufhängen, interessiert mich fast selber nicht nur bei bettwäsche liebe ich das die energie so frisch wird. bei kleidung mag ich das fast mehr, wenn sie „abgestanden“ riecht, so nach mensch eben. juljotte

echo-ortung

wer das mit den schmetterlingen erfunden hatte, hat wohl einfach die nachtfalter und fledermäuse im bauch vergessen. juljotte

Wegbeschreibung

ich kam wohl im november auf die welt, an einem sonntag um drei wow, is das schön hier, und dann wurde ich nochmal geboren, sieh doch, was willst du zum geburtstag? das leben ist das größte geschenk. hohle köpfe ragen um dich rum, ich soll klein sein? dann seid ihr

nackiger bereich

die liebe sie braucht so wenig und alle wollten immer ganz viel brauchen zum glück, bevor sie geben. failyoure! doch dann, irgendwann hast du so viele fäden gehalten und losgelassen,, kommt die wildnis auf dich zu, ganz viele wölfe umkreisen das kleine mädchen, geben ihr ruhe! und jaulen bis sie

luftvolle mikroskopie

wenn du dein leben lang nur eine trophäe warst, glaubst du, dann wurdest du geliebt? wenn die stiche tief ins herz ziehen, wenn das herz in sich vorm abgrund steht, dann baut es eine kluft voller magie, und noch mehr kommen und auch die echten kommen langsam angerannt und fangen

playing truthful like a child

Ursprünglich wollte ich schreiben, was mich in meinem Leben so traurig gemacht hat. Doch, ich mag es, dass alles ineinanderfließt an Eindrücken in dieser Tonaufnahme. Trauer ist wie Wut nunmehr nur noch ein kleiner Stich, der alles vorantreibt auf dem Weg. Und so fließt viel Vergangenheit in den Humor und

Sternschnuppen regen

Ich bin immernoch so muede vom campen doch die Nacht solls Sternschnuppen regnen… Vielleicht werd ich auf meinem Balkon schlafen. Juljotte

Die Person von M. July (kurzzeitig hoert man gar nix technik und so)

letztes jahr

der gehalt des letzten jahres, war so viel wie drei jahre. und es bringt ganz viel. so zu leben. juljotte

irgendwo im nirgendwo

letztes jahr war es anders und ich denke immer noch auf der metaebene daran:warum ist immer alles auf einmal, und passt fast nirgendwohin? darauf hatte ich mich eingerichtet, auch, wenn ich außen töne höre, die hör ich andauernd, doch hab ich auch visionen, frag nicht nach der zeit, vertraue. juljotte

verweilen

ich dachte das mit uns ist anders, irgendwie verbunden mit keinem anspruch auf irgendetwas. doch ich spüre deine langeweile bei den wörtern haften zu bleiben. juljotte

bilderbuch

im bilderbuch gibt es kein komisch. juljotte

herzsex

aus deinen augen spritzt die liebe wie ein fruchtbarer samenerguss ins getriebe der menschheit. du holst sie raus und gibst sie rein und es ist als wäre sie ganz dein die fruchtbarkeit in ihrer gescheiten abwehr. dein geist springt wände an und weicht zurück, weil er so weich sein kann.

dschungelbuch

ich habe deinen zoo gefühlt, und deine zerbrechlichkeit aufgrund der verblendeten welt und die grazie, die dich am leben hält. juljotte

ankommen

dekonstruiere alles, schwimme gegen den schwamm, leuchte in der nische, verwische die gefühle!!!! dekonstruiere alles und du kommst an! juljotte

geschöpft, statt erschöpft

falls wer fragt wie ich heiße, würde ich meinen vornamen zuwerfen und den rest verschweigen. ist es nicht sinnlos sich in familien einzuteilen, haben wir nicht alle nur einen oder mehrere vornamen, und selbst die müssten mindestens zur wahl stehen wie die korrektur einer ausgelassenen kreativität oder schöpfung. juljotte

schönes mantra

jedes mal, wenn ich etwas besaß, etwas hatte, wurde es mir umgehend aus den händen gerissen, und, was mich das lehrt, lasse los, lasse los, lasses los, lasse los, alles, was du liebst, lässt du gefälligst los! juljotte

konzentrische kreise

was ist die wissenschaft schon wert, wenn sie uns die wichtigsten erkenntnisse aus neurowissenschaft mindestens seit über 10 jahren verschweigen? Das wir nur zu 5 prozent zaubern zb. und zu 95 prozent die stäbe der anderen halten….oder plump gesagt einfach fortschreiben. (achtung vwl begriff) wir wackeln rum zu über die

wozu brauchen wir füße, wenn es flügel gibt?

die liebe passt nicht ins system, da wo kein wettkampf ist, auch keine eitelkeit zu gewinnen, du suchst den ersten mit dem schönsten licht, doch, alle rennen weg im strudel der zeit und trauen ihren augen nicht. ich will sie weiter tragen meine augen schenkst du mir heute dein vertrauen

gärtner

wenn du wüsstest wie sehr du meine seele gießt juljotte

nasentrumpf

ich bin vernarrt in den ascheduft auf meinem haar, will sie nicht waschen. und jetzt habe ich auch noch eine windhand eingesammelt… was wildnis alles machen kann… juljotte

bevor ich ersticke

hören: K.Peng, Pförtner, ca. bei Minute 2:50 explodierende Klänge eins fängt an. . . nich 6, oder fünf oder vier…. es fängt immer wieder die eins an. in allen zuständen, sei es im grauen nebelmorgen, oder in der dunklen nacht, am hellerlichten tag ganz offensichtlich, fängt immer wieder die 1

Seecamping

Während sich mein Kind im Schlaf so sehr bewegt, dass ich fast ins Feuer rolle, lege ich meine Matratze weg, stehe auf, laufe umher so lange bis ich die feuerrote Sonne beim Aufgehen beobachten kann, und gucke nach Farben und Tieren… Mit meinen Freunden sieht Seecamping fast aus wie Weihnachten,

sternenhimmelsession / es wäre ganz rebellisch, wenn du jetzt duschen gehst.

dieser urlaub ist wie eine heilung jeden tag schnippen wünsche auf, die in erfüllung gehen, und ängste aus der tiefen see zeigen sich und ziehen sich komplett aus mir raus, ganz schön aufwendig, aber der schatz bleibt. und alles macht ineinander „klick“. . . seit zwei wochen fühle ich mich

Allesamt

Wir haben noch nie was probiert. Kippen einen Tropfen oel ins Feuer und haben Angst, dass die andern es tun. Doch alle sitzen drumrum und wollen gewaermr werden eben bloß von einer Person und deshalb kippen wir oel ins Feuer einen kleinen winzigen tropfen. Wir gewöhnen uns allesamt an ein

wie praktisch, wenn man im urlaub ist

für alle die mir urlaubsgrüße schicken @BoddySOUL und wer das nicht sieht bei telegram, da muss ich wohl noch was an meiner privatspähre ändern. das aber nach dem see.

0 angeklebte sterne

eins fängt an! mega viele sternschnuppen diese nacht, und die sieben fische springen durchs wasser, frühs um sechs gehts gleich baden, nachts, wachst du mehrmals auf, sofort siehst du eine sternschnuppe, und du schließt wieder die augen bis um sechs, in der wildnis 0 klemmgefühl, direkt auf der erde gib

material worldless world

Thank you daddy that you taught me, that every one could be a liar an ignorant soul if you just ask them to get to know everything about me. thank you daddy that you taught me that all friends are not relieable, so not seen to be friends, thank you

zauberbohnita

das kleine mädchen, rennt ganz hinter in die letzte ecke und dort fängt es an zu dösen und zu träumen, doch, wenn du vorbei kommst, dann lacht es, denn diese welt, in der alles so krumm wirkt, das weiß sie, hätte es verdient. wenn du vorbeikommst, dann lacht sie, denn

Wunderwerk

Was musst du wegnehmen, um dir etwas hinzuzufügen? Juljotte

Will ich dieses geile Leben?

Was mache ich mit der Stunde, in der mein Biorhytmus explodiert? wie ein forscher habe ich diese stunde ignoriert. in der suche nach den theaterstücken der vergangenen zeiten eigentlich in der suche nach den lücken in denen. doch, jetzt ist genug. wir sind genug, hier jetzt wir. nach vorne heißt

schlüsselkind, 2

ich kann nicht anders, als deine unsicherheit mögen. denn wir liegen alle irgendwo in uns rum und denken an den schlüssel in uns, während wir nach außen gehen – ohne ihn beim aufstehen immer gleich zur hand zu haben, oder benutzen zu wollen. juljotte

Fragestellung

Für alle, die nicht mit einem Mann groß geworden sind, sind sie vielleicht ein Mysterium, oder ein menschliches Wunder? Juljotte

Studium trash parties

Schlüsselkind

Wir sind alle Schlüsselkinder in der schwielenden Hitze und verbrennenden Kälte, haben wir ihn verschluckt, versteckt, irgendwo zwischen unsere Wörter geworfen. Juljotte

manch-mal

manchmal sind es zwei bis drei wörter des widersprechens, mit denen du das eis für den rest der runde brichst. und dieses brechen von korsetten, ist doch verrückt, als würden wir immernoch mit dem adel zusammen leben. juljotte

angekündigter post

Rostblau

Langsam komm ich dahinter, sind also alle die alles reimen, die kreuzgerade laufen, auch nur so zum Schein, weil sie Angst haben zu Schlawänzeln, in ihre Wunden abzubiegen, haben die sich deshalb für den eisernen Weg zum Glück entschieden? Juljotte

Das 15.Rad (für dich)

Der Heiler um die Ecke, der Mensch, der sich versteckte, der Zeitgenosse ohne Uhr, wie viel und wo, egal macht pur. umgedrehte smileys in andere richtungen lesen, verstehen, wo es kneift und die lösung geben. lider lesen, die der Auge scheinbar nicht greifbar, durch den wind, oder viel mehr noch

kinder lernen schnell

mama: fährt dreitausend parkplätze vor der wohnung ab und sucht den schattenparkplatz. kind: mama, warum nehmen wir nicht den, oder den? mama, in dem sie an mehreren freien parkplätzen vorbeifährt: weil ich einen parkplatz suche, der sich gut anfühlt. nach ein paar runden. parkplatz gefunden. mama fühlt den flow beim

ich kann nicht still sitzen und musik hören. ich muss tanzen und lachen und leuten dabei in die augen gucken. juljotte

so n zeug

Die schmetterlinge und der flauen magen kämpfen wild, in der Frage nach dem Verreisen. Fragst den wind nach seiner meinung, der flüstert nur Geheimnisse. juljotte

kopfnuss

und nun liegen die karten auf dem tisch und die offenheit ist unser besuch, sie hat angeklopft und gefragt, ob wir uns alle verfluchen, wir haben einmal das richtige getan. juljotte

rahmenhalterIn

könntest du einmal nachmpfinden, wie die dinge auf mich einprasseln wie herzschlag. wiegt alles so viel gespür, dass ich mich mit der freiheit binden muss, um zu atmen. ju

auf den 1. Blick

Ist jetzt, jetzt, oder ist jetzt, und jetzt? nähhhhh. nachgereichte wahrheit isso bäh auf den 1. Blick und dann auf einmal wird ganz verrückt mit den vielen perspektiven freundschaft zu schließen. juljotte

Gerdi

ich habe schlamm zwischen den fingernägeln, keine zeit für maniküre, der sand am strand und das gewühl mit nackten füßen und händen allein wäres es nicht gewesen, wir suhlen uns im wasser und die nacktbadecrew ist noch immer die gleiche masse- die eine redet wie ein wasserfall -wie das fahrradschloss

damit sie heilen kann

Glaubst du,wenn die Kruste aufgesprengt wird, das das dann weh tut? ich glaub, das jeder tränenfluss eine gute spülung ist, für diese wunde. Juljotte

Fliegenpilze

Schreibt alles auf, was eure Kinder euch an crazy Sätzen sagen. Protokolliert es für sie, denn bald, werden sie verblendet und sich an nichts mehr erinnern, von diesem Wundervollen, Tragenden. Juljotte

selbstliebe in berlin, connewitz und co

ich gehe kuchen kaufen. den ganz süßen in dem wir uns ertränken können. Oder wir essen ein Eis nach dem Tag am See und plötzlich guckt die Kassiererin raus mit so viel glueck in den Augen reicht sie uns das frische kuehle leckere. Du sagst hier is es wie Berlin

Das Peinlichste über meine Familie

…es fehlte ihr schlicht der Mut zu leben. Und, darin waren sie so korrekt, dass es niemandem aufgefallen ist. Juljotte

Fotos und ihre ungeschliffenen Wahrheiten

Wenn du dreiviertel deines lebens in einem Möbel- Katalog gelebt hast, hast du mega Peinliche Fotos von dir zu bieten! Wer hat das schon? Ich muss mal ins Kabuff und das Buch der Peinlichkeiten suchen. Juljotte

Princess of the Snobs, 2 vor 1

Liedempfehlung: Dota, Bund und hell (bunt und laut laut zum Fenster raus) Nehmen ist eine Form von Geben, wenn du nimmst, dann gibst du und, wenn du gibst, dann nimmst du wie ein Kreislauf, doch, was machen wir daraus,…. einen kämpferischen Wettlauf, in dem wir uns auszehren und Frauen gegen

splitter der seele

du brichst alle scherben, entzwei mit einem lachen, und es entstehen so viele kleinteile, dass sie sich wieder neu zusammenfügen können. stimmt nicht, du nimmst dir jede einzelne scherbe erst einmal zur seite, guckst sie dir an, wie ein kunstwerk, wie etwas, das normal nicht da wäre, und irgendwie bewunderst

filmdreh

Lerne Menschen kennen, die dich fragen lassen, wer du bist, und dich Dinge erforschen lassen, die dich deinem Schatten anvertrauen, anstatt erblindet wegzurennen, wenn du Entwicklung brauchst, und dich dabei immer noch sehen. juljotte

schöne unsicherheit über fische

ichbinderhecht ichbinderhecht ichbinderhecht ichbinderhecht ichbinderhecht ichbhinderhecht ichbinderhecht ichbinderhecht ichbinderhecht ichbindherhecht ichbinunsicher ichbinderhecht juljotte

Geschichten leben

Nicht da sein ist eine gute Tarnfarbe, oder? Aber für was? und andererseits: warum ist immer alles auf einmal und passt fast nirgendwohin? Juljotte

neue mode

lieber trage ich spitzenunterwäsche als mein herz mit den ganzen spitzen von dir. juljotte

Denkst du damit würdest du mich rumkriegen?

Dann sag doch einfach wir spielen ein bisschen Leben, wie der ganze kaputte Rest. Juljotte

digging for harmony

i never cried for you, cause i decided to live in happiness with being a women, having a body, wearing my soul to beautiful places. to say i am happy without you i did it so often to rescue myself. to rescue yourself it just takes some seconds of digging

breaking the bones in my heart

Either i will be with you in a lying situation and loose myself? I will go on with me. So I am bedder pure alone with my wild heart than lie to a distance of kilometers and break things up with myself like your clones seem to walk alone when

opener

wild heart you are vulnerable like your own tiger in a cage. free moving forward will come and take away the blind anxiety. juljotte

body and soul moves

When you dance contact impro you can see every detail of a persons body even underneath the clothes because of stretching. Thats how you get friends the fast, cause while contact impro its your will to touch everything cause of enjoying the body you learn easily to enjoy the soul.

Lieber übertrieben, als gar nicht getrieben? Juljotte

reißerisch

wenn alle seile reißen, wird die brücke runtergelassen in die freie natur. und, was ich meine. pass auf dich auf, denn es hat vielleicht nicht wirklich viel mit dir zu tun, wenn du dich in den spiegeln siehst. oder, doch? juljotte

pass auf

es gibt dich doppelt und das nicht einmal unbedeutend. guck in den spiegel. Juljotte

subtiles nichts

bei den menschen, die dich frei sein lassen, spürst du erst einmal deine träume und dann das da nichts ist, auf das du zurückgreifen kannst, es sei denn du greifst ins nichts. Juljotte

Kann es sein, dass wir keine adäquaten Kanäle für unsere Kinder finden? Dann stecken wir sie eben irgendwohin. Juljotte

Was du hast drei Pferde auf dem Balkon?

Meine Oma so, wenn du alles sauber gemacht hast, dann darfst du rausgehen und Spaß haben. Aber das ist noch nichts im Vergleich zu dem , was ich in den nächsten Tagen als universelle Lebensweisheit veröffentliche. Jetzt, gerade muss ich wirklich mal aufräumen. Nimm Pippi Langstrumpf mal drei…. Juljotte

Der Bonzenhang: Me, too Strichelliste

Stalking II Sexuelle Gewalt I Sexuelle Belästigung II (obwohl es haargenau viel mehr war) Bedrohung, Androhung sexueller Gewalt IIII Menschen den Bonzenhang hochfahren sehen: IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII die krudeste erinnerung meines lebens ist der bonzenhang! die mit stille und nichtstun puschenden zuschauer! Die Hälfte des Lebens ist Verblendung von Anmut und Respekt!

breaking the wall: sense of smell?

my body filled up with constantly moving thoughts and smells of people here in me they are more and more becoming free juljotte

sachtes indigo bewölkt mit weiß

viel mehr vom blau ausgehen, das weißer und sachter wird, aber auch verblendet oder geblendet und dann wieder in seine farbe tunkt deine worte malen leise beobachtungen in mich hinein. und du erkennst in dieser skizze weiche seiten- und auch, wie wolken in den 7. himmel kamen- und es ist

Und dann nochmal:

Wieso sollten Frauen männlich entblößte Nippel eigentlich nicht sexy finden und es stellt kein öffentliches Ärgernis da? wenn ich der sexistisch hohlen logik mal nachgeh, a: weil männer die gesetze schreiben b: weil männer ihre nippel nicht in die bh größen von frauen passen c: weil männer keine kinder bekommen,

tauschbörse

und auf der wende tanzend, in der mitte liegt der schlüsssel juljotte

Gedrängel

Probleme vor den anderen verstecken und sich dann wundern, warum sie nicht gelöst werden können, weil sie scheinbar kaum mehr greifbar sind, aber rumlaufen wie ein Problem, und es dennoch verweigern. Was ist das für eine Gesellschaft, die das gut findet? Die sich über jede kleine Traurigkeit ergötzt, als sei

Unterdrücken und Kontrollieren ist NICHTLIEBEN aus Angst. juljotte

No3: Die einfachste Form querzulesen

Juljotte

Patschehändchen

Nimm mich an die Hand, und hilf mir eine Frau zu werden. Juljotte

This picture talks about period sex

Ans Echte

Denke an den Trick. Sei dir nie sicher dass es genau so ist und doch zieh es in Betracht in den Raum des möglichen ein bisschen noch weiter ziehe die Wunder in die Realität. Und glaube an sie fest, so fest, dass du sie ungerissen lässt. Doch gehe nie zu

murks und so

In der Schule lernen wir unsere Aufgaben hell zu markieren. Das Leben markiert sie dir alle liebevoll mit schwarz. fast als ob du sie nicht sehen sollst? und dann wiederum als ob du licht reinbringst. Juljotte

Princess of the Snobs, 1

Liedempfehlung: Reinhard Mey Irgendein Depp mäht irgendwo immer Ich trag meine Wunden und FARBEN offen an mir, aber ihr seid nicht bereit sie zu sehen. (Verwunderung) Ich lächle euch an wie eine traurige Prinzessin, und wirke fast wie eine Barbie auf euch, oder ihr glaubt mir die Traurigkeit auch noch

Wenn ich dich anschau, dann seh ich 5000 Blütenmeere gedeihen und mich durchströmen. Es ist und es wird immer alles gut. Juljotte

Sachtes Indigo

Nich guckn

Quirlige Liebe

Meine Liebe ist ab und zu ein Kaleidoskop. Ich seh dann so voll viele kleine bunte Stellen mich anspringen und laufe zugedröhnt umher. Du fragst dich, warum ich mich nicht melde? Ich muss mich kurz erholen 🙂 Juljotte

Gruschelmuschel

Es könnten die 100.000 Leute zuhören von denen dir 10.000 verfallen sind. Die größte Aufgabe ist, dass du dir immernoch selbst zuhörst, als wäre nichts geschehen. Juljotte

Stoppuhr

Die Stoppuhr liegt in irgendeiner Hand. Der Marathon ist zuende. Aufhören. Anfangen. Jeden Tag neu. Wir spazieren in Runden. Ob wir schneller laufen, oder rennen. Macht das einen Unterschied? Stöckel, Stolle, Fußsohle, es sind immer noch die gleichen Runden. Juljotte

Voila pour toi

Vielleicht ist das, was ich dir geben will, das was ich mir geben will. Einfach ein Mensch sein, ohne Symbole, Status, Position. Still schleiche ich, nur um nicht in eine andere Kategorie zu fallen. Als wär die Welt hier neu und ungesponnen, roh und frei. Juljotte

rainbow friday

du ziehst das leben an, fast so als ob du es ein wenig ausgezogen hättest. als es dir die nackte schulter bot, hast du dich getraut anzulehnen. wie es dich zurückliebt, ist doch eigenartig! wie es dir alle geschenke einfach so ohne bezahlvorgang gibt, dieses leben! lernen – das synonym

waves

your strenght of ups and downs my strenght of ups and downs our strenght. juljotte

widerspenstige schönheit

seid euer eigener picasso, wenn es um eure makel geht, lasst sie auf bildern leben, anstatt nur konservierte schönheiten ohne eure rauen kratzer von euch zu geben. brecht das liebe mädchen in zwei eins für euren liebsten als andenken, und das andere tragt ihr dabei, für euch! werdet hundertfach hinreißend

Manchmal machen Menschen einen anderen Menschen aus dir. Sie tätscheln deine Melancholie in die Knie oder beflügeln dein kindliches Spiel. Und in mir wird ein ganz komisches Gefühl breit. Sind die Männer am Ende doch viel eher bereit für das Glück, als wir Frauen? Oder gibt es grundsätzlich mehr Ruhe

Roxy, morgen Abend kommt Upsi!

Ich steh so lange auf dem Schlauch, und bin dabei noch paradox und darin so einfach, dass du mich nicht erkennen wirst, falls… Alles roxy, das werde ich immer behaupten, weil ich es auch glaube und gleichzeitig auch an den Zweifel. Paradox, wenn ich tauch, ob ich dann auch die

No 2 Buchtamtam:Bücher aussortieren

„Die Person“ in diesem Buch hatte vor 10 Jahren mal einen süßen Ruck in meinem Kopf erzeugt. Die anderen Geschichten darin leider weniger. Nun aber wirklich raus mit dir. Vor die Tür. Husch, husch!

Mitteinander

Beide Enden haben die gleiche Mitte. Juljotte

Juljotte

Urlaub (2019)

Juljotte

Kneif mich nicht

Kneif mich nicht, aufwachen, isso ultra gefährlich. Wo parkst du denn deine Träume? In der Realität? Ich auch. Das ist mein Kauderwelsch. Wenn ich es ordne, ist es nur verfälscht. Juljotte

no2: Revival

Menschen, die einem hinterherlaufen, haben das Potential die besten besten Freunde der Welt zu sein. nur leider wollen sie meist mehr. Juljotte

Ikonen

und du kippst all deine Ikonen von ihrem Thron, bis ihr euch endlich seht. juljotte

muße

mit der muße klären sich all deine probleme! echt jetzt! du bekommst einfach so frei haus- mega coole gedanken. juljotte

sommerkorn

und auf einmal geht die tür auf und es ist sommer, du springst ins kühle nass mit deinen freunden. und sieht die gute laune durch die reihen gedeihen. der sand an den füßen ist dein neues zu hause, die natur nimmt dich in ihre arme und dieser sommer gedeiht in

blütenbündel

und, wenn die phrasen platzen, dann werden die fratzen zu lächeln, und die blütenbündel werden zu unbestechlichen wahrheiten, ohne drama mit puren klarheiten. juljotte

Handarbeiten

Nach allen Seiten zu fragen Bedeutet zu weben, ein Teil und Anteil zu sein, sich mitzugeben. Juljotte

mondsee

die leichtigkeit und die begierde sie gehören zusammen, sie sind eines von dem verlangen das schwere zu enthüllen und in errungenschaft mit dem lebendigen zu schwirren. juljotte

dazwischenland

ich wache auf ohne zu fragen, will zurück in meine träume, hab noch ein paar minuten, bevor ich zur arbeit fahren kann. laufe in die zuckersüßen sekunden zurück, egal ob sie gut oder schlecht sind, will noch ein bisschen mehr erfühlen im spüren, wo meine tasten und schalter liegen, und

an mich

Ich hole dich ab, hier bei uns, wieso provozierst du nur so, wieso hälst du nicht still, wenn du bei mir bist, nimmst reißaus, bis du dich wieder vermisst. bleib doch hier in deiner ruh` es sehn doch sowieso viele provokant nicht zu. wie wäre es die anzusprechen, die es

Schreibbummeln

ich mag es. das du mich innerlich ankratzt, meine zierde angrabscht, meine begierde nach wörtern antatscht. ich liebe den fluss an wörtern und die wörter die du verwendest, den geist, der baumelt, wenn du das blatt wendest. juljotte

No 1 Buchtamtam: Gegen den Strich Zeichenbuch

Lieber Matcha, hier das gewünschte Buchtamtam unter dem Motto “ ja nix kommentieren“ …haha! Ich hoffe du hast angenehme Bettnachbarn, da wo du jetzt „steckst“! PS: daneben nutz ich grad gern Kindermalbücher als gemeinschaftsprojekte… das hier is mit ganz viel Dinos und anderen Tieren zum Comic gestalten.

I like your suprise screaming mood in my labyrinth….

Spieltipp für Wortfreaks und leute, die sich gern reden hören „Codenames“ (vier Personen mind.) :Ungefähr so hab ich geguckt als ich zum ersten mal Codenames gespielt habe vor ein paar Tagen an der See. Aufgabe:Dinge zu entschlüsseln, die mehrere Bedeutungen abdecken durch übergreifende wortfenster…und dann doch eine Botschaft tragen, ohne

Staubfrei

Juljotte

federung der seele 2

falls wir unserer selbst würdig werden, verfügen wir über anmut, eleganz und freude. der besitz wird lächerlicher dennje. die augen sind beides wunderbar. alles in allem sehen wir die verletzlichkeit und müssen sie nicht ausnutzen. sonder wir tunken ein in ihre mitte- zwischen verletzlichkeit und totaler geblendetheit, da liegt die

„professionell“

Hate isnt a nightmare, its the „THE END“ of being caught up in a system that tells us to get rich in your head, while you are loosing your heart. juljotte

rote lippen sind zum managen da

ich gehe aus mit mir selbst, mache es mir fein, lade mich zum essen ein, knipse die männer aus, trinke süsse brause und frage mich, was ich gerade jetzt oder in 10 jahren brauche. lege beides aufeinander, lache drüber und wandere auf meinem weg. emanzipation und ihre synonyme: wie mensch

Was haben Tarotkarten und Verdrängen mit Schreiben zu tun?

Der Ansatz dieser Karten sich zu fragen, was wir verdrängen, hilft mir gerade in Schreibblockadesituationen super, um wieder in meinen Fluss zu gelangen. Das klassische Lenormandkartenset stiftet in mir krasse 100 Prozent mehr Fragen und Verwirrung, den Zugang über Karten, finde ich prickelnd und benutze die hier wie Tarotkarten. Das

federung der seele

kurz vor dem erwachsen werden, guckst du auf den teenager zurück, wie das gute an der naiven liebe, noch immer sprießen kann, wie verblüffend das leben, uneingeschränkte(s) (s)ich(t) und dann, willst du wieder mehr so sein, es wird neu im alten, könnte auch bedeuten sich zu häuten, zurück und doch

Warum wird das Gefühl in unserer Welt so missbraucht? Und wer ist der Täter? Juljotte

palletten von genuss (freundschaft)

jedes mal legen wir uns perlen in die hände und verwandeln sie in palletten von genuss. „orgasmisch“ dieser ausdruck unserer wesen, weil dieses wohlgefühl sich zu sehen so tief in uns so hoch in die welt geht. juljotte

flugzeug der seele

du warst die hand, die mich aus der hölle zog, der freund, der mein kippendes herz hochbot, der mensch am bahnsteig, der mir den weg zu seinem nach hause weist, dein herz war frei und wir zwei schneiden uns ein stück liebe ab vom königsberger klops geschmack. schlafen viel zu

(überarbeitet, nr2) tote ohrenquallen im meer

ich versuchte deinen dialekt zu lernen, fast wie ein kumpel mit ein bisschen begehren für dich, doch, dann war ich schon im interview mit einem stich: fragerunde 9: wie mir dies und jenes tät gefallen. wie konnt ich nur so dumm sein, es geradeaus zu sagen. du sprachst. so einfach

spielender mohnmond

ich hatte immer einen Platz bei dir. in deiner Badewanne, auf deiner Besprechungsliste mit deinen Eltern, über den anderen Frauen, die du hinter dir gelassen hattest, auf der matraze, die du uns gekauft hattest, nur nie in dem vorhof deines herzen- denn dafür hast du ihn nicht hochgekriegt- deinen mut

Schreibbummeln

ich mag es. das du mich innerlich ankratzt, meine zierde angrabscht, meine begierde nach wörtern antatscht. ich liebe den fluss an wörtern und die wörter die du verwendest, den geist, der baumelt, wenn du das blatt wendest. juljotte

Pinke Popel

deine versuche mich wieder zu berühren, noch ein bisschen was aus mir rauszuquetschen, was du deinem ego schenken kannst. es werden nur noch mehr pinke popel in deiner sammlung. juljotte

guten morgen

erst einmal aufwachen, wie schön dich der morgen küsst, du willst ihn noch ein wenig hinauszögern, falls der geist doch langsamer aus dir kriechen könnte, als gestern oder vorgestern, wo er huuh huuhh einfach so da war, ohne dich zu fragen nach deiner selbst. also langsam, ganz langsam erwachen, klare

liebe geaalt in freiheit

julia ohne romeobalkonszenen, wie ein spaziergang nebeneinander, wenn du es einfach spürst so tief in dir ohne gerüste der versicherung zu brauchen, das materielle verfliegt ein bisschen mehr, zeitraumschwund, das ist liebe geaalt in freiheit: juljotte

feuerschale

seit ich deinen kampf erkenne, sehe ich die liebe andersrum gedeihen. gib auf und gib dich hin dem kleinen, dann wird das große wieder rein. sieh ich habe nichts gewonnen in deinen augen. weil du an linien stehst. doch falls, wir all die zeichnungen verlassen, sehen wir den neuen weg.

drumherum

wenn du umherwandelst, weil du noch nie richtig für dich da warst. wenn du dann andere in deinem alter siehst, die unterdrückt werden. und wiederum Unterdrücker spielende. dann fehlt dir die mitte. vielleicht. irgendwann. wenn du. dein selbstwert wärst… wärst du mir wohl lieber drumherum. juljotte

Aach, du!

Liebevolles mit sich selbst und seiner Seele ist auch eine Beziehung. Juljotte

regenbrause?

okok, der regen is dran schuld. sonst würden wir die liebe viel geiler finden als die angst. juljotte

spaziergang

fast wild wie der wald, lockere ich mich wie eine pusteblume, die einem menschen begegnet. alles fällt ab, auch das kalte, schwirrt in die vorletzte rotbuche des waldes. juljotte

Windbasteln

konserviere fotos auf einer leinwand, und gibt sie deinem inneren kind. es malt die zügel aus dem wind. juljotte

Reden über das Schlechte

Einige sagen- „gibt es gar nicht“, und wiederum: „brauchste um dich zu erkennen“- der Nächste: „Es liegt an dir!“ „Oho, wusste ich doch, dass es so kommt!“ „Du bist doch vermessen!“ weiterhin: „Das gehört dazu! Sei ganz.“ oder auch: „Das Schlechte und das Gute sind für mich wie Clown und

Weltgeflüster

woher ich kam, wohin ich ging, die weite sich um mich schlingend. wo ich blieb als ich leise weg war, wie ich ging, wieder zurück. wo ich dann lief, wen ich traf und mitbrachte fiel in die gewissheit, das es allen schein nicht geben kann, falls unsere augen sich ineinander

Schlitzwitz

Nimm den Mut in dein Portmonee und bezahle. Juljotte

falls wir vor glück triefen

Es gibt Wände, die vibrieren,
Wände, die vor uns zu Boden hallen.

Vorerst letzte Beitrag: Erdbeerig (halbes Jahr Pause)

Sie las Und dachte.. Lass die Worte Worte sein. Sie rieseln in was Tieferes rein als sie selbst.. Entwickeln ihr Eigenleben und lassen dich grooven und beben es is das einfachste was zu sagen und es so zu meinen.. Bleib rotzig, trotzig, hinterfrage Schick Schnack Sätze protzig. Du zb. Du!

Parallel

Bunter Ehrlicher Weicher Und alles wird wieder gut- Nicht so alltäglich und doch dahingehend viel Gutes. Du würdest nie zulassen, dass Wunder im Alltag vergehen? Du Clown des Stresses und des Außen, wir werden uns innen wieder sehen. Wie viel größer du bist als ich? Da fuer gibt es zum

Intimität, 3

Wenn du liebst, wer bist du dann? Juljotte

Intimität, 2

Verstecken is wie Anschleichen. Nur schlimmer. Juljotte

Intimität

Falls du vergleichst, wen suchst du dort? Juljotte

A couch to coach

Somewhere we are not frightened. This is the real place to be. For your love, friendship, panic, for all of this. Try to relax and talk in relaxed mood about your fear. It will go away. Cause your body is a soul in your cryptic mental created fear of yesterday

Jonglierende Nacht

Und was unterschreiben wir alles mit unseren Gedanken. Wie ziehen wir die Worte wie eine Spieluhr immer wieder neu auf, hören dir gleiche Melodie.. Auf einmal wird ein Riss in der Vorlage entdeckt. Der Tag schwörte uns der gleiche zu sein. Die Nacht würde soetwas nie tun. Sie arbeitet in

Grundeis

Und vielleicht spielen wir Blütenpercussion Und laufen auf unseren Tönen in die Farbe rein. Vielleicht sind die fehlenden Saiten Ein Grund zum Guten. Grundeis erzählt. geraten wir mit jedem Tiefen Schlag hinein. Süsse die Worte, bevor sie dir erscheinen, dann klingen die Blumen in deinen Händen. Juljotte

Ins Leere

Dein Herz geht auf in meinem. Wir sind in einem alles und doch, weil es so ist, lassen wir los und gucken uns an. Aus der Ferne. Wie ein Bild. Wie ein Gemälde. Dafuer braucht es auch den nötigen Abstand. Juljotte

Könneritzerscheißarrogantergigrauswurf & dann

Nunja in dieser Nacht erkannte ich mal wieder die Gesichter. Du spieltest Lieder und mh bekamst Applaus und Lob und lichter. Schon ein paar mal spaeter war nix mehr übrig von der Freundschaft an dich. Und das is wohl der scheiß mit dem Rampenlicht und den Gastgebern. Ups. Scheiss Veranstalter!

Sorgen loslassen ist Vertrauen festhalten

Fragen an meine Gitarre

Mimik Gestik Ausdruck is das die Creme de la Creme steuern wie darüber den Inhalt. Körper und manchmal kommts mir vor wie reine Physik und Physiotherapie und Gefühl.

Von der Unsicherheit und Liebe weit und breit

Wir sind eben magielose Kinder geblieben, die auf alles anspringen, wie wilde Idioten… Und dann kommt ein Erfinder und sagt du darfst nichts suchen. Vielmehr müsstest du wissen, Falls du nicht weißt, dann fluchen. Falls du nicht fluchen willst, so kaufe meinen Filz. Wir kaufen seine Dichte und auch die

An alle Seelenbekannten

C:J. K.

Wortspüli

Hast du noch alle Schlüssel am Bund? Neu ist alt nur morgen halt. Blödsinn ist Idee, falls du sie verstehst. Eingeschnappt ist Eleganz, fehlt ihr nur der Glanz. Stolz ist ein Pups der inneren Lust. Verzagen ist Warten. Mit routierenden Karten. Juljotte

Ein euphorisierender Stich

Ein euphorisierender Stich. Ins Muster gesetzt. Das Schaubild durchbrechen. Ohne Applaus. Ruhig bleiben. Juljotte

Drifterin

Die Freiheit eine kleine Drifterin. Trifft sie dich oder mich oder uns beide hier drin? Oh, die schaut aus wie amelie und ich denk mir wie schoen ich einfach weiter fließ auch wenn du mich gar nicht siehst. Es ist meistens so mit der kleinen Drifterin… Leute, die dich vergleichen,

Und

Juljotte

Klicktick statt Hektik

Wenn du mit etwas beginnst, bist du ein kleines Korn fuer einige. Fuer andere bist du eine Milliarde komprimiert. Juljotte

2 in 1

2 Die Welt mit anderen Augen sehen bedeutet ihr einen Stempel aufdrücken, der mehr Optionen zulässt als der vorige. 1 Aber auch einige ausschließt. Ist gut besser als interessant? Oder interessant gut genug um besser zu sein? Wieso reicht das Gute an sich nicht aus? Ist es nur die Künstlichkeit

Pergamentenstier

Freundschaft. Sie ist die Mitte zwischen Personen und ein Klang sich inne zu wohnen im Außen. Sinnlos zu erwarten, dass wir Kopien sind. Sinnlos zu erwarten, dass wir unsere Meinung zum Klingen bringen. Es ist viel mehr als das wunderschön Anders zu sein. Und sich darin zu sehen Begegnung in

Reichtum

Deine eintrainierten Schwächen sind nur ein Spiel deiner Sehnsucht, die dich foppt. Deine echten ein See, der dich am nicht-Sehen stoppt. Und plötzlich siehst du die Sehnsucht zeigt dir stets zu viel von dem, was du wirklich willst, wie ein Alarmspiel, und nicht um dich zu verdrehen. Deine Zielscheibe ist

Sowas so dies sodass (puzzle dich glücklich)

Fuehl dich gekuschelt. Liebe Grüße dein Körper.

Juljotte

Aus den Vollen schöpfen

Alles, was nicht funktionieren kann, wird dich nieder brechen, damit du es neu aufbaust. Juljotte

Haette ich damals deinen Rat befolgt zu dir zu kommen. Doch diese ganze Gesellschaft war mir so unangenehm. Nicht du. Warum verprellen wir die besten? Juljotte

Lose Worte baumeln gut in der Seele und befreien sich von ihrem Zeitgeist.

Juljotte

Russisch Roulette zum Beispiel?

Das Leben eignet sich gut als Droge, weil wir es so ulkig aufgebaut haben, daß es uns schnell durch die Finger flutscht, betrachten es einige als Spiel. Juljotte

It’s your turn

Die Liebe kommt immer in der Gestalt in der du sie nicht erwartest. Das meint bedingungslos von Anfang an. Juljotte

Real detox

Jeden Tag drehst du am großen Rad der Struktur und wirfst eine deiner Unwahrheiten in den Abgrund deines sturen Daseins. So geht wahres detox anstatt nur in einer kleinen Sphäre mal was diätistisch anzugehen…. Juljotte

Lose Freude

Manche Menschen verhalten sich wie Zucker. Es ist unheimlich suess in ihrer Nähe ihre Bestätigung wirkt wie eine Art Lockstoff. Und manche sagen was sie meinen und leben was sie tun und lassen dich so wie du bist. Und du willst sie immer wieder spontan besuchen. Juljotte

Deep through

There was an old one he was walking On the street like he knew me watching my feed like I grew with him. He was silent like a dog. Sometimes his eyes were like a frog not telling me to know me. There was an old one. He was my

Libelle

Hi! Eine Libelle, die wir nicht wieder verlieren, wer wuerde schon davon profitieren! Lieber kaufen wir ein neues Auto. Tragen die Kurzhaarfrisur oben und unten. Ein neues Jacket. Einen flippigeren Schlips. Wir sind ja auch nett. Und wollen trotzdem anders bunt sein. Dabei würd die Libelle als Schlüssel gedeihen. Juljotte

Männer tapen ihr Nippel nich, weil

A: Sie zu faul sind B: Ihnen der Umstand Ihrer nackten Nippel egal ist C: Sie Ihre Nippel nicht sexy finden D: sich die meisten dabei komisch vorkommen wuerden Juljotte

Zorro kann nicht. Er hat Burnout.

E-go-out

Seit ich narzissten kapiere, fange ich an zu leben. Weil ich mein ego vom Fluch befreien. Juljotte

Give it to me

Schön ist es mit den Wenigen wortlos verstehen. Juljotte

Lottertanz

Zwischen Klim Bim und Firlefanz Schwung rein in den lottertanz.. Und genieß die neue Ruhe, das neue Leben, und Klecks zu Sinn verkleben. Die vielen großen Kisten ohne Inhalt Sind bald verloren. juljotte

Scharnier

Vielfach wanderst du im innen oder im außen, Doch Lebendigkeit ist das Wechselspiel beider, Die sich in die Karten gucken. Juljotte

Vorschau auf Interview mit Rainer Wagnsinn

Heute eine Vorschau als Gast Zitat von Rainer Wagnsinn….Das ganze Interview kommt spaeter. „Wenn wir es schaffen anzunehmen dass wir fuer uns selbst genauso orgasmisch sein koennen wie fuer andere und fuer andere genauso wie fuer uns selbst?“ Juljotte

Mist missglückten! Juljotte

Muss Menschheit eine Nische finden?

Es geht darum, die fuck you Erfahrungen umzustruktieren. Anstatt in eine nische zu projezieren was noch läuft. Anfangs wollte ich auch damit immer noch revoltieren. Dann habe ich gemerkt wie stark mich meine Schwächen machen. Denn die eröffnen nochmal mehr Zugang und Begegnung als das harte fuck you Brett. Daher

Gartenarbeit

Icharbeitemitdemmkitzelmanchmalistdiemelancholieganzschoenverblümtundichkommdraufinbeiderichtungenzusehenundvondortausschaufelichnocheinbisscheninrichtungmitteundwühle.

Du kannst die liebe verschieben. Und irgendwann fängst du dann an ihr hinterherzulaufen. Und guckst sie aus der Ferne an wie einen Himmel, den man vom Boden nicht berühren kann. Juljotte

Du sehnst dich und wuerdest es nie eingestehen….

Weggezaubert?

Alle heben das Spielzeug auf. Und funkeln, wenn sie es wieder finden. Wer hatte es weggezaubert? Juljotte

Fließ und gieß

Vor ein paar Tagen hatte ich dann alles abgegrast. Mein selbst Wert sank auf Null nein nicht mein spass im Leben! Was fuer eine Luege nach Berechtigung zu fragen. Das Dasein ist so pur es fragt nie nach Ort und Zeit und Tagen. Nur die Uhr und dein Pass und

Es wird Zeit fuer verträumte Märchen. Juljotte

Kilometerweit ohne Ziel

Es ist nie zur rechten Zeit. Nur im Modus deiner unverschollenen Dummheit passiert. Ups plötzlich lernst du dich zu lieben, anstatt dich zu verbiegen. Alles klärt sich um dich rum. Das Ziel jedoch ist kein Wettbewerb es ist dein eigenes schoenes verschrumpeltes Herz. Juljotte

Innen posen

Mensch sein fetzt, Is die wahre PartyGLIMMERFunkensprühenZündkerzen So sieht das innen aus, Wenn ich andere fühle. Auch:Menschen inhalieren. Ist neÜBERFORDERUNG in Form Von Salzkaramell. Alles wollen wir Nicht gleich verdauen. Und Hunger haben wir eine Menge. Sich selbst lieben ohne andere. Zulassen. Ueber das Spiel lachen. Kindische Nachexplosionen bis zur Inbestandnahme. Funktioniert sogar ganz gut manchmal. Lockert Und entmistetDeinen Hühnerstall.Juljotte

Fee Fiel

Alles einfache wird verpönt und geliebt Zugleich. So ein Wirrwarr. Doch schoen, wenn wir uns entscheiden. Juljotte

Phänomologie des Humor

Lach mich aus, Wenigstens lachst du dann mal wieder. Juljotte

Geniestreiche

Warum liegen genie und idiotie so nah beieinander? Einfach clever genug sich zu tarnen oder is es doch was anderes? Sind wir auf der falschen Spur, denn das genie zermuerbt sich, bis es uns zermuerbt. Ich glaube es gibt mehr genies als wir denken zu klug sind sie eigentlich um

Gehen, um zu bleiben

Und am Morgen, lernst du dich zu steuern, All deine Gefuehle sind nur ein Mantel von gestern. Dein eigener Weg zeigt neue Gefühle. Und wenn er heisst dich zu trennen, von der Wurzel, an die du gespült wurdest. Jedes eigene Herz ist eine Familie. Verändert ich mich nur nicht um

Etatiz

Sachen die ich nie gesagt habe, weil die Leute irgend en Bonus hatten…. (Rollator, alter etc.) Es gibt viel etatiz in meinem Kopf! Fuer alle möglichen bonusarten… Xd Aber irgendwann is der Bonus auch mal gut ne? Juljotte

Wie ich arbeite..

-nicht, dass er die Lehrer mehr mochte als ich ganz im Gegenteil -seine frechen Adern pulsierten auch in meinen… Doch fast wortlos waren wir uns da einig -fuer ihn war nix in Stein gemeißelt. Morgen könnte alles anders sein. Das war das Abenteuer

Hier koennte mein Text stehen

Die Welt vielleicht nicht, denn sie ist im Kopf die stete Schaar der Scherenden, egal was auch passiert, aus der Maus wird Elefantenhaut von den Gebärenden. Die Besinnung zur Magie, die umgekehrt uns grad verhexte, Das Drehen an dem Spieß der uns einst so verletzte, die Kunst in jemensch und

Wesen und Gestalten

So viele Schauspieler auf den Straßen sprechen so wenig Mut aus. Und kreieren spannungsloses Leben, indem sie Scherben weiter geben, um andere zu verletzen. Sie sind die Schauspieler des Gluecks und sie fordern dich auf hinzufallen, Um dich dann zu liken. Geh und lenke den Fokus auf die, die sie

Du kannst die Liebe festhalten. Oder du baust ihr Flügel dran. Vielleicht besucht sie dich dann wieder, anstatt gefangen neben dir zu hocken. Juljotte

Könnten wir einen Tag den Schmerz loslassen um mal wirklich was zu ändern unsere Kraft zu spüren! Die wir sonst verschlendern um uns dann einzureden wir taugen zu nichts. Könnten wir losfahren in ein anderes Leben voller geben Voller nehmen und uns mehr Aneinander lehnen und entspannen. Dann wär sie

Es gab eine Zeit da hat uns die Natur genährt, versorgt, unterstützt Und wir hatten nicht viel gelernt. Sie einseitig ausgenutzt. Es geht immer in beide Seiten. Jetzt sind wir dran ihr was zurückzugeben, Kraft zu spenden und daran zu glauben, dass alles gut wird. Juljotte

Zettel schreiben Tafeln an die Wände

Und es ist wie atmen. Wie Gitarre spielen und singen. Wie schreiben. Energie zaubern und Bäume verknüpfen. Und… Irgendwie auch dich. Auch wenn ich das nich versteh. Als waerest du in meiner Brust ein stueck das mit mir spricht und mir dann aus der Hand fällt und mich anguckt. Glaubst

Sätze wiegen

Liebt euch doch einfach ohne Titel. Dann hört die Unsicherheit auf und auch der Gebrauch der Liebe nach Hausschildern. Juljotte mit genug Chaos im kopf

Auf dem Zeiger

Zeig mir liebe statt Einfallsreichtum. Versuche es. Und ich versuchs auch. Oder vielleicht wirst du dann merken, dass ich es die ganze zeit probier‘ Und du andersrum. Juljotte

Ich bin eine Zeitkäuferin. Juljotte

über das nichts

und ich glaube, es ist mangelnde selbstliebe getarnt in egoismus. es ist fehlender mut, verwoben in unsicherheit. krachendes selbstbewusstsein in ignoranz gehüllt. kleine verantwortung für so viel liebe, die auf einen wartet, hohle worte, wenn sie zu nichts führen, verpasste chancen, in denen jede neue chance ungesehen bleibt. und vor

Mit Jodi im Bauwagen Tibby und Tabby mit den Fläschchen füttern. Und die rauen Katzenzungen kribbeln an den Fingern. Aber die Katzen stinken schon wieder. Oder das Kribbeln der Knisterschokolade die im Ohr Funken erzeugt, während wir im Bauwagen hocken, auf die endlosen Wiesen und Felder gaffen und die Tiere ausbüchsen. Mit Jodi blaue Flecke sammeln, weil Pongo uns wild hörnert und ihn trotzdem vor dem Schlachter beschützen. Mit Jodi auf einer sonnenbeschienenen Kuhkoppel in voller Idylle stehen im knallroten Kleid und plötzlich die Bullen entdecken. Die Unheimlichkeit auf dem Dachboden, alle Schrecksekunden dort. Die Weiche des goldenen Strohs. Eingekleidet in gemahlene Körner. Die Briefe im Putzkasten verstecken mit unseren vielen Fantasienamen und Storys. Mit den Schafen durchs Dorf laufen. Charakter der Tiere entdecken. Sich gemeinsam ein Pferd wuenschen (kitschattacke) und dann in einer Annonce einen Esel ergattern. Jodi war einfach das beste Mittel zur Entzerrung, was mir in meiner Kindheit passieren konnte. Und wo bin ich heute? Zwischen Häusern und Gassen. Läden und Abgasen. Besorgungen machen. Das is so verdrehte Welt. Dann guck ich märchen wie früher im Winter, weils so schnell dunkel wird. Ohne scheiß? Die kommunizieren dort alle mit ihrer Umwelt. Mach ich auch. Auf der straße. Hunde in ketten, die viel mehr vibe haben als jeder Mensch daneben. Die Natur hat und haette die Kraft die Dinge wieder zu entzerren, wenn wir sie zulassen. Juljotte

Ich war eine kleine Gerte. Jedes Schulessen ließ ich ausfallen, um aus dem Knast der Grundschule in die Natur zu hechten, mit ihr Verdrieseln zu spielen oder um mit Jodi auf dem Nachhauseweg rumzuspinnen.Jahre spaeter sprach der Vater meiner Freundin mich an. Dass Männer in Wahrheit gar nicht die Dürre lieben. Und ich begann die Pubertät zu mögen, wie auch den Zustand plötzlicher Augenhöhe, den mir Michael an dem Tag schenkte. Juljotte

Du bist nur einmal Opfer im Leben. Danach wirst du Täter, oder aufmerksam. Juljotte

Vermutlich Bindungsangst. Und dafuer gibt es Bretter und Dashboards und Twitter. Juljotte

Fallen fallen lassen

Der Duft schlägt seine Triebe so oder so in dein Gesicht, deren Wurzel dich noch immer sticht. Anstatt erwartungsvoll zu sagen ich liebe dich, sag ich liebe und wachse. Juljotte

Mein Haus wohnt hier

Juljotte

Wozu ich Worte liebe

Das ist das Wechselspiel zwischen Tiefe und Oberfläche, das mich lebendig macht. Juljotte

Gedanken eines Kindes an zwanghafte Generationen

Das wollt ihr Liebe nennen, dass ihr euch um mich kümmert, um mich danach so zu sehen, wie ihr es gern hinbekommen hättet? Das wollt ihr Liebe nennen, mich in die Schule zu schicken, ohne ein Wort und es noch hochzuloben, ohne ein Wort, wie es euch Erwachsenen wirklich geht?

Huhu

Bestimmte Anteile von dir kommen mir vor wie ich. Ich komm mir manchmal vor wie du. Juljotte

Rororoh

Ham wer den hammer

You got it..

Denk ma nach ueber polyamorie: Hummeln in der Schulter und n Melting Pot im Herz.

Juljotte

Zorro&Zonk

Wenn wir den Verstand benutzen, Um uns glücklich zu machen, Nein nich dieses äußerliche glücklich, dass allen vermittelt wie viel zu bequem unser Leben ist und in dem sich andere unsere Bequemlichkeiten anschauen duerfen. Sondern so glücklich, dass wir immer mehr bereit sind zu teilen und was tiefes abzugeben, dann

Wir von selbst

Du splitters durch die welt und merkst es nicht Doch einige sehen dich nackt und reden trotzdem noch von deinem Gesicht Und andere wiederum halten dich wie ein transparent Papier ueber alles was sie bereits kennen und Vergleichen hier nur mit ihrem Mangel. Suess grade die halten dich am meisten

Wildhübsch

Das Anziehen ist so ein langer Prozess, weil es dauert sich zu Entkleiden. Spannend ist, was dann kommt. Wie oft sehen wir schon unsere pure Nacktheit hinter all dem Leuchten der gescheiten Welt? Vielleicht wuerden wir uns viel mehr moegen, wenn wir uns nackt begegnen und auf unseren anderen Seiten

Beginn

Leere gießt sich Fülle ein mit Balance. Fülle, die meint etwas Zu verlieren kippt ganz ins unten Steckt schier voll runder Einsamkeit. Die meisten haben doch die Angst sich zu berühren, aus der Angst sich wieder zu verlieren. Bist du so weit uns in Balance zu führen?Dann ueberlass ich dir

Verletzlichkeit und Melancholie brechen kuenstlichkeit.

Knisterbeitrag

Freiheit und du

Lieber Koffer auspacken als Geschenke. Seile cutten und die Waende aufklappen. Lieber bleiben als fortgehen. Lieber Fantasie als Kaffee trinken mit dir. Lieber Tintenkleckse auf Papier als leeres weiß, Lieber wechselbäder der Gefuehle als lauwarmes Baden ohne vorigen Schweiß, Lieber ganz weit mit dir spazieren gehen und sich erholen, als

mondiger Oktober

Wieso wirkst du in deinen Texten so liebenswert und als ich vor dir steh stuerz ich in Arroganz und Tanz mit dir darin einen unverfrorenen boxendenen Tanz gegen dein eiskaltes Gesicht? Wieso Zweifel ich und an wem soll ich Zweifeln an dem kalten verfrorenen Jungen an dem erhöhten gelungenen oder

Zufälle? Sich In Worten zufallen

Wenn wir alle Wahrheiten zumindest die des näheren Umfeldes untersuchen, entdecken wir das sie irgendwo eine Logik tragen, vielleicht nicht meine oder unsere oder deine aber ihre eigene Vielfalt und da is dann wieder ganz viel möglichkeit…. Fast Historizismus (haha Theaterwissenschsft lehrt im Studium tolle Wörter) andere zu verstehen und

Petit

Im nährenden Keim, Das einfachen Sein. Juljotte

Mief mief

Wenn wir alles künstliche wegnehmen wer sind wir Dann noch sprechen wir dann noch von begegnen oder nur von dem riesigen Loch das wir die ganze Zeit stopfen wollen und uns nur größer reinreißen. Wenn wir zu unserem schwarz stehen, wer sind wir dann noch, sprechen wir dann noch von

Zeitkleid

Wir treffen uns in meinem Zeitkleid. Irgendwer hat Löcher reingeschneidert. Ich verstecke sie, Damit du keine Wege findest, Mich zu berühren. Ich verstecke sie, damit Du die Sehnsucht findest, Mich zu berühren, Falls du es wirklich willst. Juljotte

Herzkette

Wenn ein Mensch, der sich nicht traut einen anderen dann endlich an sich reißt, hochhebt, gegen die Wand drückt und vor ganzem Publikum wild abknutscht als wären sie allein, empfinden wir das als elektrisierend als Betrachter. Was wir alle nicht sehen ist die Spannung, die vorher herrschte und die Flaute,

Schall

Verscheuche Sie mit Zuhören und Liebe, anstatt mit Vorwürfen. Denn, wenn sie echt nen Knall ham gehen sie dann auch. Und beschimpfen dich. Und machen dich zum Außerirdischen. Juljotte

Ich wuerd mal sagen der schimmer ist blass wir greifen in dunkelblaues nass und wundern uns zu tauchen mit der Hand. Juljotte

Im Blick dicht

Und immer brannte ein Feuer in Mir es loderte schier Doch ich hab es so leise erstickt Doch ich hab es so leise erstickt Und du würdest still und böse auf mich Fingst an mir zu Misstrauen. Und immer brannte eine Flamme in mir,doch ich hab sie so leise erstickt,

ohne quelle

die kinder sind die lösung, das hab ich mir nicht ausgedacht. und du bist teil der facettenlosen farce, wenn du dich entkoppelst. juljotte

Feministisches Kalt

Es geht nicht darum nicht traurig, wütend oder böse zu sein. Hier bei mir darfst du ganz sein. Ohne Schranken. Ich will nicht die künstliche, frisiert schöne Person von dir kennen lernen. Ich will dich ganz sehen mit all deinem Ich. Und ich denk so… Wha why… Endlich. Sind wir

little spark (or both)?

I tell you that I need time And you answer your wish to see me. Iam thinking of becoming You speak you wanna see me in my dark Not closed. and i at first ask you do you see the whole dark behind the stars? and then…. do you see

() ein stück tanzband ()

bevor der tag beginnt fang an dich zu spüren, denn im strudel der zeit ziehen wir meist nur die uhren auf, damit sie weitergehen, bitte, komm, bitte bleib, ich bin hier ich kann mit dir verwehen, oder wir tanzen, und, wenn der wind kommt, dann haben wir uns schon vorher

im seidenwahn

du bist einer von den hübschen sperlichsten gekleidet in das gewand der gefährlichsten und die wesen springen drauf an- nur auf abgenagte kannst du heimlich spucken. die anderen befrotzelst du mit sinnlichen trieben oh, wenn doch kleine wesen auf der welt mal weg kommen vom wischi waschi romantik sehnsuchts leidenschafts

zusammen ist man mehr befreit

ich weiß nicht, warum menschen die einsamkeit feiern, und sie dann noch als freiheit deklarieren, weil es trend ist? allerdings die, die irgendwie ein bisschen freiheit abbekommen, und sich trauen sich in einsamkeit auch weiter zu bewegen sind mir eher nachvollziehbar, denn es sind die menschen, die wirklcih mal ihr

I like to feel

Kussholer

Komm her, Küss meinen Mund aus einem Irgendeinem hohlen Grund. Juljotte

Go slowly

Wenn du für einen Tag nur für einen aufgibst zu kämpfen, zu lernen, besser zu werden, richtig zu sein, wichtig zu sein, dann bist du plötzlich du- modus: dasein? wie viel kraft und präsenz dass verstreuen würde. und ob es an manchen tagen deinen mitmenschen viel mehr “ du „mit

Lieben oder lassen

Triggerwarnung: sentimentaler ansatz, ich habe wohl bald geburtstag oder es ist bald weihnachten ich höre: city of the sun- second sun+ another time Dieses Jahr war eines der intensivsten in meinem ganzen Leben. Es schien mir als hätte ich ein paar Dinge mehr kapiert, dadurch kam natürlich noch mehr Zorn

Lass uns lausen

Manche Menschen kuemmern sich ihr halbes Leben so sehr um die Anerkennung mensch zu sein und wenn sie dann fast alle überzeugt haben, finden sie heraus das sie damit nochmal komplett neu anfangen wollen, weil sie diese Form der Anerkennung plötzlich nicht mehr wollen. Und sie schuften weiter für das

Kajüte

Ich war so dumm, flüstert er dem Meer zu. das meer schäumt an ihre füße. Sie reicht ihm ihre Hand. „Und das ist es.“, spricht er wieder flüsternd. „Das ist es.“ die ganze Zeit suchte ich dich. und hab mich dabei vergessen. obwohl ich immer dachte es geht nur um

Nachurteil

Mal hatte ich nen jüngeren Freund,dann wieder nen jüngeren Freund und doch is das so ein süßes Vorurteil als haette ich damit was versäumt. Juljotte

Un(verwunden)

Manche Menschen tun mir leid. Wie sie mit ihrem Konsum ihrer aufgetakeltheit ihrem. Wunsch nach Popularität oder stetiger Imitation von Menschen, die es auf so markante Weise schon gibt einfach nur zeigen, dass sie das Wunder in sich scheuen. Manchmal höre ich so komische Argumente ueber Menschen, die ich mal

?

.. Und dann wiederum muss man feststellen, dass man die Person, die man nur so halb zu vermissen glaubt, eben doch ganz vermisst. Juljotte

selfcare letter

jetzt wird das schreiben mal so richtig zelebriert- mit warmen selbstgebackenem apfelkuchen, kakao oder wahlweise dem neuen lieblingsvino ausm budni zu späterer stunde… und stift und papier. ich liebäugle. mein allerliebster brieffreund, der wird sich auch noch überwinden, auch wenn urlaubsfotos auf sozialen netzwerken und sofortstimmung natürlich auch immer gut

nachtfalter

ab von der spule

Die Stimme im Herzen sie läuft voran. du brauchst nur noch wenige schritte ins tageslicht. mach dich frei. sei dabei das leere blatt zu füllen. lass deine füße fließen, die frische luft um euch gießen. ab von der spule läuft ein faden. und manchmal siehst du dich mit so vielen

Maximal berührt

..danke fuers Dasein is das schönste Kompliment dass ich machen kann. Juljotte

Manchmal vermisst man nur ein Gefühl..

Check in and out

Das leben gibt dir das als Spiegel was du nicht fassen willst. Und dann integrier es oder du bekommst es weiter neben deine Grenzen gelegt. Manches is auch einfach nur ne frage der Einstellung. Dann kommst daher wie n check up. Juljotte

Ich werd immer mehr in dir sehen als du Und du immer mehr in mir als ich Dafuer sind wir da. Und ich werde vielleicht mal irgendwo sein, wo du mich nicht siehst. Und manchmal siehst du mich, wenn ich gar nicht da bin. Das gehört dazu? 🙂 Juljotte Von

visionen und quatsch

auf knarksenden brettern, die wie Dachboden klingen da stehen wir und ständig tanzen wir kreise, bis uns schwindelig wird. und ich falle in deine hände, ups der stift hat diesmal krumm gemalt, ich rutsche ab und seh dich plötzlich vor mir stehen. juljotte

zu besuch bei: orte

meine kapuze Der Außensaite meiner Gitarre Der Schaumschlagkomposthaufen Die Einöde in meinem herzen der untere punkt an meinem kinn juljotte

Ohne Titel

Es ist ein Zauber in den Welten Angekommen bin ich schon Nur das einzusehen Ist magie Juljotte

Fragmente

Und Erfahrungen werden als Polaroids deine Spiegel behängen wie kleine Musterstuecke. und du kannst dann nochmal gucken wie du zukünftig guckst. Juljotte

Pudrzuckr auf hecht? (Testsieger)

please beeindrucke dich selbst mit deiner imitation, mal sehen wie viel davon übrig bleibt lieber klon. This is the only trick I give liebe(r) Leser(in) . Juljotte

Paradiesköpfchen

Jaja ich hab’s gemacht In meinem Dach Mal wieder saßen wir da Im Raum der unverbundenen Einsamkeit Und unsere Körper viel klarer als der Geist. Juljotte

Wagenheben

Du läufst in die Freiheit Und stößt dabei auf Wände. Und immer wieder kommst du danach zu mir. Die Grenzen liegen gesund vor dir du testest eben mal ihre Bestände. Und immer wieder kommst du danach zu mir. Juljotte

An die geliebte Vernunft

Liebe Vernunft, Wenn du mich magst, dann Liebesbriefe bitte nur mit Absender und Adressaten. Und nich wieder so n halb geheimer Quatsch. Dann weiß ich ja nich dass du es bist, die mich wieder behütet und laufe mit verschollenem Geist umher. Gruss dein gefuehlsduseliger herzwusel

Feuerroter Mond

du grüßt die tiere auf der straße mehr als die menschen, die immer noch müde dranbaumeln und darauf warten, dass der tag sich traut zu ihnen zu kommen nach einer vergeudeten nacht. Juljotte

schön

in du bist so in und dann wieder out und dann wieder in und irgendwo zwischendrin bist wirklich du juljotte

Struwelpetra

Ich bin bereit mich in alle zu verlieben Und darum kämpf ich mit mir selbst. Denn sonst werf ich mich Ihnen an den Latz. Und so löffel ich lieber meine Suppe in der Mitropa und gucke ab und zu in die Gruppe oder lächel meinem Gegenüber zu, der aus feinem

with some grey you are just asking to stay

die menschen verarschen sich schon gut. wenn ich mir die definition und merkmale von sadisten anschaue, finde ich genau die elemente in sich kontrollierenden beziehungen wieder. ich höre wicked game von pippi lotti rist its just free atmosphere that catches us there? i am watching me watching you watching me.

Lalelupzig

Regen im Sommer in einer heißen bis lauwarmen Atmosphäre und regen im Herbst wenn es so richtig platscht auf den Straßen oder fein nieselt und sich alles frisch kühl anfühlt. Beides Regen und doch is er anders auch atmosphärisch anders. Und erst der Regen, wenn der Mensch sich zu Hause

Abstrakte Kunst

Brhixntbduntbyfehxjrdinfdjxknhdnxndjcn Alle schoen klatschen und Staunen ueber die eigenen Gedanken Das Is das schöne am abstrakter Kunst. Die eigenen Gedanken zählen mehr als die der andern Juljotte

2 Universen

unser spaziergang, wir laufen bahnen in den zwei universen unseres frischen Denkens und fuehlens und Handelns. juljotte

…, im Echten leben

…, im Echten leben ich rolle auf dem boden eines kahlen zimmers, dass schneeweiße wände hat. die machen blind, wenn man zu lange hinsieht. ich rolle durch das zimmer unseres kahlen bodens. es schmerzt nur noch, wenn du mich am arm festhälst. du versprichst du willst, dass ich mich benehm`(so

© 2021 Hab den Pinsel geklaut! Deine Muse . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.